Die Sklavinnen (1976)

Details

Orig.-Titel: Die Sklavinnen
Altern.-Titel: Die Sexhändler
Altern.-Titel: Swedish Nympho Slaves
Altern.-Titel: Slaves
Altern.-Titel: Die Sklavinnen - Entführt - Verführt - Gewalt an Frauen
Altern.-Titel: Die Verschleppten
Altern.-Titel/Frankreich: Les flagellees de la cellule 69
Produktion: Schweiz 1976/77
Regie: Jesus Franco
Darsteller: Lina Romay (als: Madame Arminda), Martine Stedil (Martine Radeck), Vitor Mendes (Amos Radeck), Esther Moser (Marta), Peggy Markoff (Vicky), Aida Vargas (Minou), Jesus Franco (Radeck's Assistent), Raymond Hardy (Raymond), Ronald Weiss (Rock), Yvonne Eduser (Eberholz), Eric Falk (Mann von Ebenholz), Aida Gouveia (Lola), Paul Nussbaumer (Jose), Diotta Fatou (Tanga, die schwarze Stripperin), Karl Gysling (Polizei Sergeant), Martina Domingo (Stripperin), Roman Huber (Mann im Nachtclub), Gerd Duwner, Joachim Kemmer, Mike Lederer uva.
Laufzeit ca. 75 Min. (Kino, Deutschland), ca. 73 Min. (DVD, ABC DVD), ca. 76 Min. (Blu-ray), ca. 74 Min. (DVD, Ascot Elite, Golden Goya)
Genre: Sexfilm-Krimi/Erotik-Thriller
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland/DVD/Blu-ray)
Kinostart/Deutschland: 15. April 1977
Verleih/Kino/Deutschland: Avis
KaufDVD/Blu-ray: 28. Januar 2014
Anbieter/DVD: Ascot Elite Home Entertainment (ABC DVD)
Anbieter/DVD: Ascot Elite Home Entertainment (Jess Franco Golden Goya Collection)
Anbieter/Blu-ray: 8 Films (The Blu Sexploitation Series No. 3)
Anbieter/Blu-ray: Ascot Elite (Jess Franco Golden Goya Collection)

Filminfo

Als Betreiberin eines Bordells verdient Arminda jede Menge Geld, eines Tages wird sie verhaftet und wandert ins Zuchthaus. Bald scheint sich das Blatt erneut zu wenden, die ruchlose Schönheit entkommt mit fremder Hilfe aus dem Knast. Armindas Freude ist nicht von langer Dauer, sie ist in die Fänge des Millionärs Amos Radeck geraten. Der estrem fettleibige Herr ist auf der Suche nach seiner entführten Tochter Martine, er ist sich sicher durch Arminda an die entscheidenden Hinweise über den Verbleib seines Sprösslings zu geraten. Freilich hat die Puffmutter keine Lust auf ein gepflegtes Plauderstündchen, doch Radecks sadistischer Mitarbeiter greift ohne Skrupel zu geeigneten Verhörmethoden . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Erotik
Genres: Drama  |  Psycho  |  Thriller
Genres: Drama  |  Historienfilm  |  Romanze
2017  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates