Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Die letzten Tage des sündigen Rom (1965)

Details

Orig.-Titel: L'incendio di Roma
Altern.-Titel/Spanien: El incendio de Roma
Altern.-Titel/USA: Fire Over Rome
Altern.-Titel/Frankreich: Rome en flammes
Altern.-Titel/Serbien: Pozar Rima
Altern.-Titel/GB: Revenge of the Gladiators
Produktion: Italien 1965
Regie: Guido Malatesta
Darsteller: Lang Jeffries (als: Marcus Valerius), Cristina Gaioni (Giulia), Moira Orfei (Poppaea), Evi Maltagliati (Livia Augusta, Marcus' Mutter), Mario Feliciani (Seneca), Luciano Marin (Fulvius), Franco Fantasia (Clodius), Vladimir Medar (Nero), Demeter Bitenc (Menecrate), Massimo Carocci (Christian, jung), Vladimir Bacic, Anita Todesco, Mimmo Maggio, Franco Daddi, Riccardo Pizzuti, Petar Dobric uva.
Laufzeit ca. 75 Min. (Kino, Deutschland), ca. 77 Min. (Video, VPS)
Das Video-Cover nennt 81 Min. Laufzeit, was nicht stimmt.
Genre: Abenteuer/Historienfilm/Monumentalfilm/Katastrophenfilm
FSK ab 12 Jahren (Video, VPS)
Kinostart/Deutschland: 18. August 1967
Kinostart/Italien: 20. März 1965
Verleih/Kino/Deutschland: Eckelkamp Verleih
Anbieter/Video: VPS Video

Filminfo

Marcus Valerius, Neros Feldherr und Statthalter des Kaiser in Gallien, kehrt nach 7jähriger Abwesenheit nach Rom zurück und findet eine veränderte Hauptstadt vor, geprägt von Korruption, Gewaltherrschaft und Christenverfolgung. Seine Liebe zu Giulia, der zum christlichen Glauben bekehrten Jugendliebe, gibt ihm die Kraft, sich gegen Neros Befehle aufzulehnen, um den Christenverbrennungen oder die Abschlachtungen durch blutrünstige Gladiatoren in der Arena ein Ende zu bereiten. Sein Kampf gegen die Schreckensherrschaft beginnt . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Horror  |  Thriller
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates