Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Haus der tödlichen Sünden (1972)

Details

Orig.-Titel: Alla ricerca del piacere
Altern.-Titel: Amuck
Altern.-Titel: Amuck!
Altern.-Titel: Leather and Whips
Altern.-Titel: Maniac Mansion
Altern.-Titel: Hot Bed of Sex
Altern.-Titel: In Search of Pleasure
Altern.-Titel/Italien: Replica di un delitto
Altern.-Titel/Portugal: A Furia do Assassino
Altern.-Titel/Frankreich: A la recherche du plaisir
Produktion: Italien 1972
Regie: Silvio Amadio
Darsteller: Farley Granger (als: Richard Stuart), Barbara Bouchet (Greta Franklin), Rosalba Neri (Eleanora Stuart), Dino Mele (Sandro), Nino Segurini (Kommissar Antonelli), Umberto Raho (Giovanni, der Butler), Patrizia Viotti (Sally Reece), Petar Martinovitch (Rocco), Bruno Alias uva.
Laufzeit ca. 97 Min. (DVD), ca. 101 Min. (Blu-ray)
Genre: Erotik-Thriller/Giallo
FSK ungeprüft (DVD/Blu-ray)
Kinostart/Italien: 21. März 1972
KaufDVD: 31. Mai 2017 (Camera Obscura, IGCC 16)
KaufBlu-ray: 28. April 2017 (Camera Obscura)

Filminfo

Die bezaubernde und intelligente Greta reist nach Italien, um dort für den Autor und Schriftsteller Richard Stuart als Sekretärin zu arbeiten. Zudem ist sie auf der Suche nach ihrer vermissten Freundin, die im Umfeld von Stuart zuletzt gesehen wurde. Besonders fasziniert von der attraktiven jungen Amerikanerin ist Richards Ehefrau Eleanora, die dies auch sehr offen zeigt. Als Greta ihre vermisste Freundin zufällig in einem Pornofilm erkennt, nähert sie sich langsam und nichtsahnend einem tödlichen Geheimnis . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Horror  |  Thriller
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates