Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Verhängnisvolle Fracht (1966)

Details

Orig.-Titel: The Navy vs. the Night Monsters
Altern.-Titel: Navy vs. Night Monsters
Altern.-Titel: Monsters of the Night
Altern.-Titel: The Night Crawlers
Altern.-Titel/Mexiko: La Marina contra los Monstruos
Altern.-Titel/Brasilien: Os Monstros da Noite
Altern.-Titel/Finnland: Yön hirviöt
Produktion: USA 1966
Regie: Jon Hall, Michael A. Hoey, Arthur C. Pierce
Darsteller: Anthony Eisley (als: Lt. Charles Brown), Mamie Van Doren (Nora Hall), Bill Gray (CPO Fred Twining), Bobby Van (Ensign Rutherford Chandler), Pamela Mason (Marie), Walter Sande (Dr. Arthur Beecham), Edward Faulkner (Bob Spaulding), Phillip Terry (Doktor der Basis), Kaye Elhardt (Diane), Biff Elliot (Commander Arthur Simpson), Russ Bender (Chief Warr. Officer McBride), Taggart Casey (Officer Holly Hollister), David Brandon, Mike Sargent, Del 'Sonny' West, William Meigs, Garrett Myles, Paul Rhone, Charles Kramer, Red West uva.
Laufzeit ca. 82 Min. (Video, Loyal Video),
Genre: Sci-Fi-Thriller
FSK ungeprüft (Video, Loyal Video), ab 16 Jahren (DVD)
KaufDVD: 3. November 2017
Anbieter/Video: Loyal Video
Anbieter/DVD: Endless Classics

Filminfo

Einige am Südpol, im ewigen Eis, gefundene Pflanzen sollen per Flugzeug zu Untersuchungen abtransportiert werden. Doch das Flugzeug muß auf einer Südseeinsel notlanden. Der doritge Navy-Stützpunkt kann sich den Vorfall nicht erklären, aber auch der Pilot des Flugzeuges, der unter Schock steht, bringt nichts zur Klärung bei. Dann häufen sich seltsame Vorgänge: Säurespuren werden im Flugzeug und auch auf der Insel gefunden, die auf der menschlichen Haut große Verätzungen hinterlassen. Zudem verschwinden Menschen spurlos. Langsam kommt man dem Geheimnis auf die Spur: Die Pflanzen haben sich zu riesigen, sich bewegenden und fleischfressenden Bäumen entwickelt - und sie vermehren sich rasant . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Krimi
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates