Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Die noch nicht vergessenen Filmklassiker

Als die Bilder laufen lernten...


Eine kleine Reise durch die Vielzahl an fast vergessenen Filmklassikern, die irgendwo vor 1900 beginnt und irgendwo nach 1945 endet. Eine umfangreiche Geschichte von heute weitestgehend unbekannten Stars, großen schwarz/weiß Stummfilmen, ersten und späteren Tonfilmen und einer Zeit als die bewegten Bilder Farbe bekamen.

Die Filmgeschichte beginnt mit dem Bild, einer Fotografie der man Leben einhauchte, eine Szene die mit dem Begriff der "Laterna magica" im 18. Jahrhundert zu verbinden ist und die ähnlich einem Diaprojektor einzelne Bilder z. B. eines galoppierenden Pferdes in Bewegung gesetzt, den Eindruck vermittelte, dass sich ein Reiter und sein Pferd über eine Strecke fortbewegten.

altaltaltalt

altaltaltalt

Der "Film" wurde geboren, der sich zu einer eigenständigen Kunstform entwickelte, die neben den bildenden Künsten, der Literatur oder der Musik zu einer tragenden Form wurde, deren Möglichkeiten man damals sicherlich noch nicht kannte oder erahnte, in der heutigen Form aber zu einem Medium wurde, welches die aktuelle Zeit, die Politik, die Wirtschaft, die sozialen Systeme, die Werbung und vieles mehr enorm beeinflusst.

Wegbereiter der Filmgeschichte sind hier Namen wie Joseph Nicephore Niepce, dem es 1826 gelang ein Bild auf einer Zinnplatte fotografisch festzuhalten. 1832 gelang es Simon Stampfer und Joseph Plateau mittels eines Apparates den Eindruck bewegter Bilder zu formen. Nach weiteren Entwicklungen erschuf 1872 der Fotograf Eadweard Muybridge ein Gerät das eben ein galoppierendes Pferd zeigt, das sich über eine Strecke fortbewegt. Den ersten Film brachte der Franzose Louis Le Prince fertig, der mittels einer Filmkamera mit einem einzigen Objektiv 1888 die ersten bewegten Bilder aufnahm. Die ersten bewegten Szenen, 15 Bilder pro Sekunde, kamen von George Eastman, dessen Kodak-Box es ermöglichte, eine laufende Handlung festzuhalten.
Und Thomas Alva Edison ist es zu verdanken, dass er 1891 mit dem Kinetograph ein Projektionsgerät erfand, das diese bewegten Bilder abspielen konnte.

altaltaltalt
Bereits Ende 1895 konnte man dann Filme mit etwa zehn Minuten Länge einem zahlenden Publikum präsentieren, was die Brüder Skladanowsky am 1. November 1895 im Berliner Wintergarten erstmals vorstellten. Unumstößlich ausschlaggebend war dann aber die Filmvorführung der Brüder Lumiere am 28. Dezember 1895 in Paris, die man als wahre Geburtsstunde des heutigen Mediums Film bezeichnen darf. Der Film wurde salonfähig, das Kino war geboren. Doch weitere große Namen sorgten dann für eine ständige Erweiterung der Möglichkeiten Filme zu produzieren, so gehört der Name des französischen Illusionisten und Theaterbesitzers Georges Melies ebenso dazu, wie auch Edwin S. Porter, dess 12-minütiger Film "Der große Eisenbahnraub" (1903) Weltgeschichte schrieb und damit den "Western" erfand. "Hollywood" wurde 1910 gegründet und Namen wie William Fox, Samuel Goldwyn oder Adolph Zukor sind damit für die Ewigkeit verbunden.

Ein weiterer erster Meilenstein sind die Filme des Amerikaners D. W. Griffith, der 1915 "Die Geburt einer Nation" drehte. Wenn man heute Filme aus dem ersten Weltkrieg sieht, deren erschreckende Brutalität und Realität verfolgt, sind es Zeitdokumente, die unwiderrufliches festhalten. Der Stummfilm erschuf seine Schauspieler, brachte Ikonen an Stars hervor, von denen Buster Keaton, Charlie Chaplin oder Harold Lloyd nur die Populärsten sind. In die Annalen der Filmgeschichte gehört auch der monumentale Science Fiction Film "Metropolis" von Fritz Lang, der 1925/26 entstand und zunächst wenig Erfolg hatte. Die Schauspieler "Laurel und Hardy" wurden als "Dick und Doof" weltberühmt. Der Tonfilm wurde geboren, die Filmgenres fanden sich in jeder Sparte der Unterhaltung ein, auch als Problemfilme, als Propagandafilme oder ganz profan als Erotik oder Sexfilm. Viele Länder brachten ihre ganz eigenen Film-Klassiker hervor. Legendäre Filmfiguren wie Frankenstein oder Dracula begannen ihren Siegeszug um die Welt.

altaltaltalt

altaltalt

Während man zwischen 1900 und 1935 versuchte den Schwarz/Weiß-Film farbig zu machen, was dann mit "Becky Sharp" von Rouben Mamoulian erstmals wirklich gelang, der mit den drei Grundfarben arbeitete, fand seinen Durchbruch mit dem 1937 entstandenen Walt Disney-Zeichentrickfilm "Schneewittchen und die sieben Zwerge".

Viele dieser legendären Filme, viele dieser fast vergessenen Klassiker, viele dieser wenig bekannten Titel - und auch ihre damals großartigen Darsteller werden wir Ihnen hier nun vorstellen. Folgen Sie uns nun in eine Zeit als die Bilder laufen lernten . . .

Metropolis (1927)

Der Industriemagnat Fredersen herrscht über die geteilte Stadt Metropolis. In den Hochhäusern residieren die Herren, die Arbeiter leben tief unter der Erde. In den"ewigen Gärten", in denen sich die Söhne der Reichen vergnügen, taucht die Heldin der Unterwelt, Maria, auf. Freder, Sohn des Herrschers, verliebt sich in Maria. Sein Vater beauftragt, den Erfinder Rotwang, einem Roboter das Aussehen Mar...

Weiterlesen...

Richard Wagner (1913)

Der Film erzählt die Lebensgeschichte von Richard Wagner, beginnt mit seinem Studium, wo er bereits als 17jähriger seinen Professoren bei etlichen musikalischen Problemen hilfreich zur Seite stand. Das Jahr 1834 bringt ihm mit 21 Jahren seine erste Stelle als Kapellmeister in Lauchstädt ein, wo er vor allen Dingen die Nähe der dort wohnhaften Schauspielerin Minna Planer sucht. 1836 heiraten beide....

Weiterlesen...

Wiener Fiakerlied (1937)

Leopold Weinzierl ist einer der letzten Fiaker, der täglich zum Bahnhof fährt und jedesmal enttäuscht ist, wenn Einheimische wie Fremde das Auto dem Pferdefuhrwerk vorziehen. Unter die Arme greift ihm in vielen finanziellen Nöten der junge, glücklichere Kollege Ferdl, der nebenbei Weinhauer und Weingartenbesitzer ist. Dies tut Ferdl hauptsächlich, weil er hofft, Franzi, die hübsche Tochter des alt...

Weiterlesen...

Liebesbriefe aus dem Engadin (1938)

Liebesbriefe, geschrieben von einem gerissenen Hotelier, dem es nicht mehr so gut geht und dessen Zimmer leer bleiben, bringen in einem Wintersportort allerlei Tumult, vor allem aber neugierige, zahlungskräftige junge Damen, die alle den feschen "Europameister im Skispringen und Langlauf" persönlich kennenlernen wollen, von dem ihnen die Post ein Foto ins Haus gebracht hat. Zwischen schneebedeckte...

Weiterlesen...

Die Geierwally (1940)

Wally liegt mit ihrem Vater im Streit, weil er sie mit Vinzenz verheiraten will, den sie nicht liebt. Sie flieht auf eine Berghütte und lebt dort einsam und zurückgezogen, denn ihre unerfüllte Liebe gehört dem Jäger Josef. Ihm begegnet sie, als sie unvorsichtigerweise einen jungen Geier aus dem Nest nimmt und sofort vom alten angegriffen wird. Josef kommt ihr zu Hilfe und rettet sie. Von nun an ne...

Weiterlesen...

Die Range Busters (1940)

Ray Crash Corrigan, Dusty und Alibi sind die Range Busters. Sie reiten zu Magpie Harper, da ihn jemand umbringen will. Doch während Crash und Dusty den Mann ermordet auffinden, verschwindet Alibi mit dem Geld, das die Range Busters für einen Viehtrieb erhalten haben. Crash und Dusty suchen nach ihm und stoßen auf einen geheimnisvollen Minentunnel, in dem Alibi gefangen gehalten wird. Sie befreien ...

Weiterlesen...

Trommeln am Mohawk (1939)

Während der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg tobt mobilisiert Großbritannien Indianer gegen die rebellischen Siedler, die im Mohawk-Tal eine neue Heimat gefunden haben. Die Farm von Lana Bost Martin und ihrem Mann Gilbert Martin wird von den Indianern überfallen und niedergebrannt. Lana verliert dabei ihr Kind. Die überlebenden Farmer werden auf dem Anwesen der alten Mrs. McKlennan aufgenommen. ...

Weiterlesen...

Grenzpolizei Texas (1936)

Jim Hawkins, Wahoo Jones und Sam McGee planen einen Postkutschenüberfall; doch der verläuft nicht ganz so, wie geplant. Danach verlieren die Freunde Sam McGee aus den Augen. Auf ihrer Suche geraten sie an die Texas Rangers, denen sie sich anschließen. War das Ganze zunächst nur als Möglichkeit geplant Sam mit nützlichen Informationen zu versorgen, so endet das Ganze in einem handfesten Konflikt, d...

Weiterlesen...

Der Falke (1932)

John Drury willigt ein, nach dem bekannten Outlaw "Der Falke" zu suchen. Unterstützung erhält er dabei von Henry Simms. Doch John ahnt nicht, dass Simms in Wahrheit niemand anderes als "Der Falke" ist. Dieser plant sogar, seinen Widersacher in der Wüste sterben zu lassen. Als sein Plan schief geht, setzt Simms alles daran, John einen Mord in die Schuhe zu schieben. Mit der Hilfe seines treuen Pfer...

Weiterlesen...

Der Mann von Monterey (1933)

1848 versuchen die amerikanischen Behörden mittels Registrierungsgesetz, Struktur in die spanischen Ländereien zu bringen. Natürlich nutzen Gauner dies für sich und Captain John Holmes wird von der Regierung geschickt, um für Recht und Ordnung zu sorgen . . .

Weiterlesen...

Terror Reiter der Nacht (1939)

Talbot, ein Fälscher, erhebt Anspruch auf einen Landstrich, der ihm nicht gehört und versucht die Pächter zu vertreiben. Doch Stoney Brooke lässt sich nicht einschüchtern und nimmt den Kampf auf . . .

Weiterlesen...

Der letzte Mohikaner (1932)

Inmitten des Indianerkrieges eskortiert Falkenauge die Töchter des Colonels, Cora und Alice, durch die Wildnis, in der überall Gefahren lauern. Sein Ziel ist es, die Frauen ins sichere Fort William Henry zu bringen. Mit Hilfe der Krieger Chingachgook und Uncas muss Falkenauge tödliche Kämpfe gegen die Huronen bestehen, die sich in dem Krieg auf die Seite der Franzosen gestellt haben, um ihre Feind...

Weiterlesen...

Er trug einen Stern (1934)

John Travers kommt in eine Stadt und hört sich die Klagen der Bürger an, die von einer Bande skrupelloser Gangster terrorisiert werden. Angeführt werden die Banditen von einer mysteriösen, "Der Schatten" genannten Figur, die noch niemand gesehen hat. John Travers bietet man den Sheriff-Posten an und dieser willigt ein. Er findet unter der Stadt einen seltsamen Geheimgang und bemerkt, dass einer de...

Weiterlesen...

Das eiserne Pferd - The Iron Horse (1924)

David Brandons Vater träumt von einer Eisenbahn, die den Osten und Westen des Kontinents miteinander verbindet, doch er wird dies niemals erleben, denn er wird von einem Weißen, der als Indianer verkleidet ist, bei seinem Umzug in den Westen kaltblütig ermordet. Nur Dave, sein Sohn, überlebt den folgenschweren Überfall. Tatsächlich genehmigt der Kongress 1862 den Bau einer transkontinentalen Eisenb...

Weiterlesen...

Colorado (1940)

Die schweren Kämpfe in Colorado zwingen die Truppen der Union zum Rückzug. Roy wird damit beauftragt, die Zustände die zum Rückzug führten, zu untersuchen. Er findet heraus, dass hinter den Aufständen sein eigener Bruder Don steckt, der zusammen mit dem Indianerbeauftragten Jim Macklin Sympathien für die Südstaatler hegt. Dons Verlobte Lylah wendet sich Roy zu, als sie erkennt, welches falsche Spi...

Weiterlesen...

Schreckensnacht am Black River (1932)

Taterbug ist seines Jobs überdrüssig. Als er hört, dass Molly Mason für ihre Ranch noch Cowboys sucht, bewerben sein Freund Jim Brandon und er sich dafür. Molly heuert sie an, womit die beiden Cowboys aber mitten in einen Kleinkrieg geraten, denn ein verschlagener Banker hat eine Bande skrupelloser Banditen auf die arme Frau gehetzt. Diese sollen sie von ihrem Land vertreiben, so dass der Banker e...

Weiterlesen...

Der letzte Mohikaner - Falkenauge (1936)

Im Franzosen- und Indianerkrieg werden Major Heyward und die Töchter des Colonel Munro, Alice und Cora, Gefangene der Huronen. Der Trapper Hawkeye schafft es mit den letzten beiden Mohikanern, Chingachgook und Uncas, die Gefangenen zu retten. Im Fort William Henry, wohin sie flüchten, sehen sich die eingeschlossenen Engländer der Bedrohung von anstürmenden Franzosen und Indianern ausgesetzt. Als H...

Weiterlesen...

Rote Teufel um Kit Carson (1940)

Kit Carson und seine Freunde Ape und Lopez können mit knapper Not einem Angriff der Indianer des Stammes der Schoschonen entkommen. Ihr nächster Weg führt sie nach Fort Bridger, dem Ausgangspunkt des Oregon Trail. Im Fort wird Carson vom Treckführer Paul Terry gefragt, ob er den Treck den Oregon Trail entlang nach Kalifornien führen könne. Zunächst weigert sich Carson, der die Reise für die Siedle...

Weiterlesen...

Western Union (1941)

Der wilde Westen anno 1861: Edward Creighton hat die Aufsicht über den Bau der Telegraphenleitung von Omaha nach Salt Lake City. Zu seinen besten Mitarbeitern gehören Vance Shaw, der früher einmal ein Bandit war und jetzt als Scout arbeitet, sowie Dick Blake, der die Bauarbeiten vor Ort beaufsichtigt. Beide sind in Creighton's Schwester Sue verliebt, die jedoch als Funkerin in Omaha zurückbleibt. ...

Weiterlesen...

Das gibt es nur in Texas (1942)

Roger Denby ist scharf auf die Wilson-Ranch, denn dort gibt es Öl! Nachdem er den Besitzer ermordet hat, lauern seine Männer Bret Travis auf, denn der ist, zusammen mit der Witwe Judy Wilson, der neue Besitzer. Nun ist es an den drei "Range Busters" die Farm und deren Bewohner zu beschützen . . .

Weiterlesen...

Goldfieber in Alaska (1935)

In der Blütezeit des Goldrauschs will auch Jack Thornton sein Glück am Yukon versuchen. Auf seinem Weg dorthin begegnet er einem Schäferhund, in dessen Adern Wolfsblut fließt. Jack freundet sich mit dem Tier an, das fortan sein treuer Begleiter wird. Am Yukon angekommen, stellt Jack fest, dass ihm zum Schürfen die Ausrüstung fehlt und dass er kein Geld hat, um sich eine solche zuzulegen. Doch als ...

Weiterlesen...

Das eiserne Pferd - The Iron Horse (1924)

David Brandons Vater träumt von einer Eisenbahn, die den Osten und Westen des Kontinents miteinander verbindet, doch er wird dies niemals erleben, denn er wird von einem Weißen, der als Indianer verkleidet ist, bei seinem Umzug in den Westen kaltblütig ermordet. Nur Dave, sein Sohn, überlebt den folgenschweren Überfall. Tatsächlich genehmigt der Kongress 1862 den Bau einer transkontinentalen Eisenb...

Weiterlesen...

Das Titanic Inferno (1913)

Der Biologe "von Kammacher" verlässt sein eigentlich beschauliches Heim und seine Kinder, weil seine psychisch kranke Frau in geistiger Umnachtung einen Mordversuch auf ihn verübt hat und anschließend in eine Nervenklinik eingewiesen werden musste. Von Kammachers berufliche Karriere ist von Rückschlägen gezeichnet und so sieht der Familienvater keinen anderen Ausweg als den Antritt eines längeren ...

Weiterlesen...

Der Glöckner von Notre Dame (1923)

Paris im 16. Jahrhundert: Clopin, der "König der Narren" ist der Herr der Unterwelt. Er hat eine schöne Adoptivtochter namens Esmeralda, die gleich zwei Verehrer hat: Jehan, Bruder des Erzdiakons von Notre Dame und Phoebus, Hauptmann der Wache. Jehan will Esmeralda entführen und setzt dazu den buckligen Glöckner von Notre Dame Quasimodo ein. Doch dieser wird gefangen und öffentlicht ausgepeitscht ...

Weiterlesen...

Der schwarze Pirat (1926)

Es ist die Blütezeit der spanischen Seefahrt. Der "Duke of Arnoldo", ein junger Edelmann, auf dem Meer mit seinem Schiff unterwegs, wird von blutrünstigen Piraten überfallen. Um den Tod seines Vaters zu rächen, geht er einen ungewöhnlichen Weg: Als der "schwarze Pirat" mischt er sich unter die Meute und gewinnt ihr Vertrauen. Damit kommt er auch den Männern nahe, denen er ewige Rache geschworen ha...

Weiterlesen...

Lost World - Die verlorene Welt (1925)

Kommentar zum Film: "Lost World" aus dem Jahr 1925 ist ein Fantasy-Klassiker par excellence, der eigentlich in keiner Filmsammlung fehlen sollte.

Weiterlesen...

Robin Hood (1922)

König Richard verlässt England, um sich an den Kreuzzügen zu beteiligen und setzt während seiner Abwesenheit seinen Bruder Prinz John als Stellvertreter ein. Dieser beginnt schnell, mit grausamen Methoden das Volk von England zu tyrannisieren. Graf von Huntingdon, der seinen König auf den Kreuzzügen begleitet, erfährt von diesem Unheil durch einen geheimen Brief von Lady Marian, seiner Geliebten. ...

Weiterlesen...

Jules Verne - Die mysteriöse Insel (1929)

Während es in dem kleinen Land Hetvia immer wieder zu politischen Unruhen kommt, hat sich Graf Dakaar mit der intellektuellen und forschenden Elite auf seine Insel vor der Küste zurückgezogen. Als aufgrund der vulkanischen Aktivitäten dort ein Skelett einer unbekannten Lebensform im Meer gefunden wird, treibt er den Bau des ersten tiefseetüchtigen Unterseebootes voran. Zugleich stürzt sein Freund ...

Weiterlesen...

Tumak - Herr des Urwalds (1940)

Vor einer Million Jahre oder länger: Tumak, Mitglied des kriegerischen Felsenstammes, wird verstoßen und durchquert eine urzeitliche Landschaft voller Gefahren bis er Aufnahme beim friedfertigen Muschelstamm findet. Dort verliebt er sich in die schöne Loana. Seiner wilden Natur hilflos ausgeliefert, lässt er sich zu einem Zweikampf hinreißen - für den Muschelstamm undenkbar. Tumak ist nicht länger...

Weiterlesen...

Rosen in Tirol (1940)

Während ihr Gemahl sich auf Reisen befindet, hofft die Fürstin Rosemarie von Lichtenberg einen kurzen Abstecher in ihre alte Heimat Tirol unternehmen zu können. Als sie in Haller Quartier findet, erfährt sie durch Zufall, dass sie ihr Mann auf seinen Reisen öfters mit anderen Frauen betrügt und auch nach Haller kommen will. Doch dieser hat sich kurzfristig entschieden nach Insbruck weiter zu reisen...

Weiterlesen...

Hallo Janine (1939)

Obwohl Janine eine außerordentlich begabte Revue-Tänzerin ist, hat sie keine Chance gegen Yvette. Die nämlich umgarnt den Direktor des "Moulin Bleu", des Varietes, in dem beide angestellt sind, hemmungslos und setzt ihn für ihre Zwecke ein. Eines Tages lernt Janine den Grafen Rene kennen, einen reichen Bonvivant, der nach Paris gekommen ist, um einem renommierten Musikverlag beizutreten. Janine ah...

Weiterlesen...

Karneval der Liebe (1943)

Die geschiedenen Stars Marina Garden und Peter Hansen treffen sich als Partner genau an dem Tag wieder, an dem Peter seine neue Freundin Kitty heiraten will. Doch da er seine Ex-Frau noch immer liebt, gelingt es ihm, die Trauung zu verschieben. Marina wiederum täuscht ihm vor, wieder verheiratet zu sein, und engagiert für die Rolle des Ehemanns den Zimmerkellner Frank. Der aber ist eigentlich Komp...

Weiterlesen...

Der Bettelstudent (1936)

Polen im Jahr 1704: Augst der Starke, Kurfürst von Sachsen, regiert das Land. Der forsche Oberst Ollendorf herrscht als Gouverneur über Krakau, wo das Kriegsrecht gilt, weil es immer wieder zu Unruhen in der Bevölkerung kommt. Gefeiert wird dennoch, besonders die oberen Klassen lassen es sich gut gehen. Bei einem Ball der Gräfin Nowalska lernt Ollendorf deren Tochter Laura kennen und lieben. Doch ...

Weiterlesen...

White Zombie (1932)

Der reiche Plantagenbesitzer Beaumont überredet das Paar Madeleine und Neil, sich auf seiner Plantage auf Haiti trauen zu lassen. In Wirklichkeit hat er es jedoch selbst auf Madeleine abgesehen. Als die sich weigert, ihn zu erhören, wendet er sich an seinen sinistren Nachbarn Legendre. Mit dessen Hilfe kann er Madeleine in ein willenloses Geschöpf verwandeln. Verzweifelt versucht Neil mit der Hilf...

Weiterlesen...

Unter Verdacht (1944)

Anfang des 20. Jahrhunderts lernt der zurückhaltend auftretende Tabakwaren-Händler Philip Marshall die junge Mary kennen und lieben. Weil aber seine böswillige Gattin von einer Scheidung nichts wissen will und die Nebenbuhlerin sogar bedroht, erschlägt Philip seine Frau und tarnt die Tat als Unfall. Einem glücklichen Leben mit Mary steht nun eigentlich nichts mehr im Weg - ausser sein erpresserisc...

Weiterlesen...

Der unheimliche Gast (1944)

Kein Wunder, dass das verwunschene Haus an der englischen Küste so günstig war: Denn schon bald machen paranormale Aktivitäten dem Komponisten Roderick Fitzgerald und seiner Schwester Pamela das tägliche Leben zur Hölle. Den anfänglich nur unheimlichen Geräuschen folgt schon bald geisterhafter Terror, der eng mit der Geschichte der Vorbesitzer verknüpft zu sein scheint. Ganz offensichtlich treibt e...

Weiterlesen...

Zeuge gesucht (1944)

Mürrisch verlässt Scott Henderson nach einem Streit mit seiner Frau die Wohnung und sucht eine nahe Bar auf. Hier lernt er eine ihm unbekannte junge Frau kennen. Man einigt sich einen netten Abend zu verbringen, sich aber gegenseitig keine Namen zu offenbaren. Nach einer gemeinsam besuchten Revue-Veranstaltung verlässt ihn die attraktive Fremde und jeder geht wieder seine eigenen Wege. Doch als Hen...

Weiterlesen...

Der General starb im Morgengrauen (1936)

Der chinesische Provinz-Herr Yang will alle zwölf Landesteile unter seine Kontrolle bringen. Sein Gegner ist General Wu, der den amerikanischen Abenteurer O'Hara nach Shanghai schickt, um dort eine große Zufuhr an Waffen zu besorgen. Der Amerikaner Peter Perrie wartet währenddessen mit seiner Tochter Judy in China um O'Hara zu helfen, den illegalen Schmuggel gut abzuwickeln - doch insgeheim hat er ...

Weiterlesen...

Du und ich (1938)

Der gutmütige Mr. Morris, Inhaber eines großen Kaufhauses, gibt auf Bewährung freigelassenen Ex-Häftlingen Jobs zu Resozialisierungszwecken. Zu den begünstigten früheren Sträflingen gehören auch Helen Roberts und Joe Dennis, die beide einen Arbeitsplatz als Verkäufer im Unternehmen ergattern. Die beiden verlieben sich ineinander und, obwohl es für Menschen auf Bewährung verboten ist, heiraten schl...

Weiterlesen...

Paradise Ranch (1935)

John Wyatt, Geheimagent der amerikanischen Regierung, soll eine Bande von Schmugglern und Banditen unschädlich machen, die an der amerikanisch-mexikanischen Grenze operieren. Der Hauptverdächtige ist ein Doc Carter, der mit seiner Medicine Show durch die Lande zieht. Wyatt nimmt sich das Unternehmen vor und verliebt sich in Carter's Tochter Linda. Carter ist völlig harmlos, aber gerade das haben d...

Weiterlesen...

Der Seeräuber (1942)

In der Karibik entert der englische Pirat James Waring, genannt Jamie Boy, spanische Schiffe und plündert ihre Ladung. Als England mit Spanien ein Bündnis schließt, wird der berüchtigte Piratenführer Henry Morgan begnadigt und zum Gouverneuer von Jamaika ausgerufen. James Waring folgt Henry Morgan und wird von Piratenkapitän Leech als Verräter bezeichnet. Doch der wahre Verräter ist Leech selbst, ...

Weiterlesen...

Unga Khan - Der Herr von Atlantis (1936)

Um der Ursache unerklärlicher Erdbeben auf den Grund zu gehen, begeben sich die Reporterin Diana Compton und Professor Norton zusammen mit dem Marineoffizier Crash Corrigan mittles eines neu entwickelten U-Bootes auf eine Reise, welche sie geradewegs in das verloren geglaubte, sagenumwobene Unterwasserreich Atlantis führt. In der technisch hochentwickelten Welt der Atlanter herrscht jedoch ein sch...

Weiterlesen...

Die Schwester der Braut (1938)

Der charmante Johnny Case ist mit der Prominenten Julie Seton liiert. Doch Johnny weiß nicht so recht, was da noch auf ihn zukommt: Julies schwerreicher Vater hat ihr beider Leben schon völlig verplant, Johnny jedoch möchte andere Wege gehen. Dabei verbündet er sich mit Julias Schwester Linda, die im Gegensatz zum Rest der konservativen Familie wahrhaft kein Kind von Traurigkeit ist. Johnny muss s...

Weiterlesen...

Gasparone (1937)

In dem Fantasiestaat Olivia treibt der Räuberhauptmann Gasparone allerlei Unfug. Aber nicht nur mit ihm hat Präfekt Nasoni seine Sorgen, auch sein Sohn Sindulfo bereitet ihm Kopfzerbrechen. Er soll die Gräfin Ambrat heiraten, liebt aber Ita, die Nicht von Massaccio, einer etwas undurchsichtigen Existenz. Da taucht der elegante Erminio auf, dem wiederum die Gräfin schöne Augen macht. Verwirrung übe...

Weiterlesen...

Die Spielerin (1934)

Verwicklungen und Intrigen inmitten einer Stadt, die von Kartellen, Banden und machtgierigen Männer bevölkert ist. Dazwischen Jennifer Lady Lee, eine junge und sehr attraktive Frau, die zu Unrecht als Falschspielerin inhaftiert wird. Nach ihrer Entlassung leidet sie unter dem Mißtrauen der Menschen, woran sogar ihre Liebe zu scheitern droht . . .

Weiterlesen...

  • Länge: 66 min
  • Genre: Drama

Die besten Jahre unseres Lebens (1946)

Aus der Hoffnung zieht jeder GI die Kraft, weiterzumachen. Sie hoffen, bald nach Hause zurückkehren zu dürfen. Für drei Veteranen aus dem Zweiten Weltkrieg ist dieser Tag gekommen. Sie dürfen nach Hause zurück. Doch aus der Freude wird für die Drei bald ein Albtraum. Fred Derry kehrt zu einer Ehe ohne Liebe zurück; Sergeant Al Stephenson fühlt sich als Fremder in seiner Familie, die zuvor ohne ihn...

Weiterlesen...

  • Länge: 163 min
  • Genre: Drama

Stürmische Höhen (1939)

Eines schönen Tages bringt der gutherzige Farmer Earnshaw den verwahrlosten Waisenjungen Heathcliff auf sein Gut in Yorkshire, um dort mit seinen eigenen Kindern aufzuwachsen. Sein Sohn Hindley weist Heathcliff ab, doch dessen Schwestern Catherine wird die beste Freundin des Jungen. Auch als sie erwachsen sind, hält ihre Freundschaft an, doch eines Tages kündigt Cathy an, Edgar Linton zu heiraten,...

Weiterlesen...

  • Länge: 104 min
  • Genre: Drama

Das zweite Leben des Doktor X (1939)

Der Journalist Garrett bekommt bei einem Interview mit einer europäischen Filmdiva mehr heiße Nachrichten, als er erwartet hätte, denn er findet die Leiche der berühmten Lady. Doch die Sensationsstory wendet sich bald gegen ihn, denn kurz nachdem die Story veröffentlicht wurde, taucht die Dame höchst lebendig wieder auf. Auf Grund dessen, wird er gefeuert, bleibt aber an der mysteriösen Geschichte...

Weiterlesen...

Der Seewolf (1941)

Das San Francisco von 1900 wird zum Dreh- und Angelpunkt über das Schicksal einiger Menschen. An einem nebligen Abend heuert, der vor der Polizei flüchtige, George Leach notgedrungen auf einem Robbenfänger an, der einen üblen Ruf hat und unter dem Kommando von Kapitän Wolf Larsen fährt. Auf dem Wasser bahnt sich zudem ein Drama an, als das Fährschiff von Humphrey van Weyden gerammt wird. Zudem ist...

Weiterlesen...

2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates