Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Giallo

GIALLO

Zwischen Wahn, Gier, Sex und Mord

 

Die Geschichte des Giallo - Filmes

Es ist eine Farbe: Gelb - im italienischen "Giallo" genannt, welches als Synonym für ein ganz spezielles Subgenre vorrangig des italienischen Thrillers steht. Im Speziellen versteht man unter einem "Giallo" einen Thriller dessen sehr umfangreich dargestellte Mordszenen durch ganz besondere stilisierte Kameraperspektiven, Kulissen und Set-Ausstattungen, sowie im Score betont werden.
Es handelt sich im Regelfall um einen männlichen Serienkiller, wobei auch die holde Weiblichkeit manchmal bedient wird; der einen psychosexuellen Knacks hat und mit Riten oder Fetischen seine teilweise sehr ausgeklügelten Morde ausführt. Im weiteren Regelfall sind die Opfer äußerst schöne, reizvolle junge Frauen.
Die Morde gehören dann zu dem, was den Giallo ausmacht; sie sind ausführlich, minutiös und detailreich in Szene gesetzt. Die Hochzeit des Giallo war Anfang der 1960er und gut bis zur Mitte der 1970er Jahre, vorrangig im italienischen Film. Aber auch andere Produktionsländer, darunter Frankreich, Spanien, die USA, GB und sogar aus Deutschland, haben mittlerweile ihre "Giallo's" abgeliefert.

Wer in der Geschichte des Giallo tiefer gräbt, wird dessen Wurzeln in sogenannten Groschenromanen finden. Diese hatten einen gelben Umschlag, der als ein sichtbares charakteristisches Merkmal vorhanden war und damit den Begriff "Giallo" vorgab.
In Ansätzen dürfte man auch Alfred Hitchcock's "Psycho" (USA 1960) als einen Wegbereiter für den italienischen Giallo ansehen, ebenso auch die frühen deutschen Edgar-Wallace-Krimis, in denen die Morde ebenfalls sehr ausführlich gezeigt wurden, jedoch nicht in deren späteren Brutalität und gnadenlosen Härte.

Ganz im speziellen gilt der italienische Regisseur Mario Bava als der Vater des Giallo, was er mit den Filmen "Incubus/The Evil Eye" (La Ragazza che sapeva troppo, Italien 1963) und "Blutige Seide" (Sei donne per l'assassino, Italien 1964) enorm unter Beweis stellte.
Zu den führenden Regisseuren dieses Genre zählt man neben Mario Bava folgende engagierte Männer: Antonio Margheriti, Dario Argento, Sergio Martino, Armando Crispino, Duccio Tessari, Francisco Lara Polop, Paolo Cavara, Jesus Franco, Andrea Bianchi, Umberto Lenzi, Antonio Bido, Alberto Negrin, Lucio Fulci, Eros Publielli, Andreas Marschall, Frederico Zampaglione und die Regisseurin - denn Ausnahmen bestätigen die Regel: Helene Cattet.

Viele dieser "Giallo"- Klassiker werden wir Ihnen hier nun präsentieren, aber auch die besten Neuheiten, die beweisen: Dieses Subgenre lebt!

 

Und nun mitten hinein zu gnadenlosen, psychopathischen Serienkillern . . .

 

 

Giallo (2009)

Im nächtlichen Turin ist ein gnadenloser Killer unterwegs. Giallo sucht seine Opfer nach Schönheit aus. Je schöner sie sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie von ihm entführt werden. Giallo spielt mit ihnen, misshandelt sie geistig und körperlich, bevor er sie schließlich tötet. Und er ist verdammt schlau, er vergreift sich nur an Touristen, Frauen, die im Polizeidepartment keine Un...

Weiterlesen...

Masks (2011)

Stella, die lange vergeblich versucht hat, sich erfolgreich bei einer Schauspielschule zu bewerben, wird überraschend an der "Matteusz Gdula"- Privatschule angenommen. Stella ist ehrgeizig, aber nicht sehr talentiert, was sie schnell zur Zielscheibe des Gespötts der anderen Schauspielschüler macht. Nur in der schüchternen Cecile, die in der Schule zu leben scheint, findet sie eine neue Freundin. V...

Weiterlesen...

Die neunschwänzige Katze (1971)

Italien, heute: Der bei einem Unfall erblindete Ex-Journalist Franco Arno lebt mit seiner Nichte zusammen. Bei einem nächtlichen Spaziergang mit ihr hören sie zufällig ein Gespräch mit, welches zwei Männer in einem Auto führen. Es geht um eine geheimnisvolle Erpressung. Am nächsten Morgen wird in einem Gen-Labor ein Mord entdeckt. Das Auto der beiden Männer stand genau davor. Franco Arno beginnt a...

Weiterlesen...

Der Tod trägt schwarzes Leder (1974)

Ein junges Mädchen wird erhängt aufgefunden, nachdem ein Unbekannter die Polizei darüber informiert hat. Es scheint ein Selbstmord gewesen zu sein! Doch als man ein paar Tage später die Bildaufnahmen einer Studenten-Revolte überprüft entdeckt man zufällig, dass die Tote genau am Tag ihres Todes in ein anderes Haus ging. Die Staatsanwältin Stori verfolgt erste Spuren und lässt eine genauere Untersu...

Weiterlesen...

Der Killer von Wien (1971)

Wien zittert vor einem Rasiermesser-Mörder, der es auf junge Frauen abgesehen hat. Auch Julie Wardh, Frau eines wohlhabenden Geschäftsmannes, wird von dem Killer bedroht. Julie hat einen Verdacht: Könnte es sich bei dem Gesuchten um ihren früheren Geliebten Jean handeln, dem sie einst in masochistischer Zuneigung zugetan war?

Weiterlesen...

Dementia 13 (1963)

John Haloran erleidet eine tödliche Herzattacke. Weil seine Gattin Louise keinen Penny erbt, solange Johns Mutter noch am Leben ist, überzeugt sie den Rest der Familie mit einem gefälschten Brief, dass sich John auf einer Geschäftsreise befindet. Sie reist derweil zum irischen Sitz der Familie Haloran, dem Schloss Haloran, um sich der Sache anzunehmen. Sieben Jahre zuvor wurde Johns Schwester Kath...

Weiterlesen...

Das Geheimnis der jungen Witwe (1968)

Inspektor Bulon's neueste Ermittlungen in Sachen Drogenfahndung führen ihn nach Hamburg. Der für Interpol arbeitende Inspektor hat Informanten, die von einem bezahlten Killer ausgeschaltet werden. Bulon kann diesen Mann stellen. Doch der Inspektor verfolgt ein ganz anderes Ziel noch. Er macht ihm ein Angebot, welches dieser nicht ablehnen kann. Der Killer soll Bulons Frau töten, da er diese verdäc...

Weiterlesen...

Blutiger Zahltag (1977)

An einem idyllischen Strand nahe Sydney hat ein kleines Mädchen eine grausige Entdeckung gemacht: eine verkohlte Leiche. Zunächst ermittelt Inspektor Thimson in die falsche Richtung, doch je mehr Einzelheiten einer sehr verwirrenden Geschichte ans Tageslicht kommen, desto komplexer wird das Tatmotiv und der Hintergrund des Mordes. Alles dreht sich dabei um eine Holländerin namens Glenda, die zahlr...

Weiterlesen...

Das Auge des Bösen (1972)

Ein gnadenloser Frauenmörder geht um. Der Polizei gelingt es jedoch, ihn sehr schnell zu fassen. Vor Gericht schwört der gewalttätige Psychopath jedem den Tod, der an seinem Prozess beteiligt war. Schuldig gesprochen, gelingt ihm die Flucht. Doch bei einem Motorradunfall verliert er nicht nur sein Leben, sondern auch seinen Kopf... Nur wenige Zeit später scheint der Fluch des Mörders Wirklichkeit...

Weiterlesen...

  • Länge: 86 min

The Child - Die Stadt wird zum Alptraum (1972)

In der Vergangenheit: Im französischen Megeve wird die rothaarige Nicole während eines Schlittenausflugs von einer schwarz gekleideten verschleierten Frau erschlagen und im Schnee verscharrt. In der Gegenwart: Franco, ein in Venedig lebender Bildhauer erhält überraschend Besuch von seiner kleinen Tochter Roberta. Bald verschwindet sie jedoch spurlos und wird wenig später tot aufgefunden. Ihr traue...

Weiterlesen...

In the Folds of the Flesh (1970)

Ein von der Polizei verfolgter Mörder namens Pascal Gorriot beobachtet nächtens wie eine junge Frau eine Leiche im Garten ihres Hauses vergräbt. Doch als er von dort fliehen will, wird er von der Polizei verhaftet. Dreizehn Jahre vergehen: Lucille lebt immer noch in dem Haus mit dem großen Garten, zusammen mit ihrem nun fast erwachsenen Sohn Colin und der jungen Tracille, die anscheinend die Tocht...

Weiterlesen...

Das Rätsel des silbernen Halbmonds (1972)

Ein dunkler, düsterer Parkplatz in Rom: Hier wird die Leiche einer Prostituierten aufgefunden, daneben ein silberner Halbmond an einer Kette. Die Polizei tappt zunächst im Dunkeln und kann auch mit dem Halbmond nichts anfangen. Doch als kurz darauf die Amerikanerin Kathy ermordet aufgefunden wird und erneut ein silberner Halbmond gefunden wird, versucht die Ermittlungsbehörde hiermit ihre Nachfors...

Weiterlesen...

Orgie des Todes (1978)

Eine Schülerin wird ermordet aufgefunden. Zunächst sieht der Mordfall nach Routine aus, doch die Leiche entpuppt sich für Inspektor Di Salvo als ein sehr schwieriges Tötungsdelikt. Enorme brutale Unterleibsverletzungen mittels eines stumpfen Gegenstandes war die Todesursache. Erste Ermittlungen ergeben, dass das junge Mädchen Opfer eines illegalen Prostituiertenrings wurde. Eine Spur führt den Ins...

Weiterlesen...

Der Todesengel (1971)

Stefano Argenti, ein armer Graphiker, ist durch seine Heirat gesellschaftlich aufgestiegen und wohlhabend geworden. Doch in der Ehe kriselt es. So würde er am liebsten die Firma, die seine Frau in die Ehe brachte, abstossen und verkaufen. Und mit dem zugewonnenen Geld ein weiterhin sorgenfreies Leben führen. Doch seine Frau weigert sich und lässt ihm deutlich spüren, dass er seinen finanziellen un...

Weiterlesen...

Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe (1970)

Der amerikanische Schriftsteller Sam Dalmas weilt einige Tage in Rom. Eines Tages beobachtet er im erhellten Innenraum einer Kunstgalerie wie eine in einen schwarzenRegenmantel gekleidete Person eine junge Frau mit einem Messer angreift. Er möchte zu Hilfe eilen, doch der Eingang ist versperrt. Trotzdem kann er durch die Glasscheibe hindurch den Angreifer vertreiben. Die Frau des Galeristen Ranier...

Weiterlesen...

New York Ripper (1982)

New York, am Ufer des Hudson-River wird die Leiche einer attraktiven Frau gefunden. Sie wurde förmlich hingerichtet, von einem Triebmörder auf sadistische Art und Weise abgeschlachtet und zerstückelt. Der Killer versetzt die Stadt in Angst und Panik, denn die Polizei ist nicht in der Lage dem grausamen Psychopathen auf die Spur zu kommen. Sein Markenzeichen ist eine Art "Donald Duck"-Stimme, mit d...

Weiterlesen...

Fatal Frames - Okkulte Morde (1996)

Videoclip-Regisseur Alex Ritt kann den bestialischen Ritualmord des geheimnisvollen Videokillers an seiner bildschönen Ehefrau nicht verwinden. Deshalb nimmt er dankbar einen Job an, der ihn von New York nach Rom führt: Er soll den neuesten Hit des sinnlichen Superstars Stella bebildern. Doch schon kurz nach seiner Ankunft geschehen seltsame, mysteriöse Dinge. Der Videokiller scheint Alex gefolgt ...

Weiterlesen...

Schreie in der Nacht (1969)

Es stürmt und prasselt vom Himmel was es nur kann. In diesem Unwetter bleibt ein Wagen mit Mitgliedern der Londoner High Society im Schlamm stecken, die daraufhin in einem nahen, aber dennoch abgelegenen Landhaus Unterschlupf finden. Ein geheimnisvoll wirkender Mann namens Uriat und dessen wortkarge Mutter begrüssen sie. Man erfährt, dass sich Uriats Mutter als Medium betätigt und Kontakt mit Tote...

Weiterlesen...

Das Versteck - Angst und Mord im Mädcheninternat (1969)

Die etwas schüchterne Waise Teresa wird Anfang des 20. Jahrhunderts von ihrem Vormund auf ein streng geführtes, von der Außenwelt vollkommen abgeschirmtes Mädcheninternat in Südfrankreich geschickt. Dort spielen sich unter der Oberfläche perfekter Disziplin, die von der eisernen Leiterin Madame Forneau überwacht wird, nicht nur brutale Machtspiele unter den Mädchen, sondern auch mysteriöse, unheim...

Weiterlesen...

Die Klette (1969)

Der Kommissar der Fremdenpolizei Stefano Belli hält schon mal die Hand auf, wenn es dabei geht, etwas dazu zu verdienen. So beauftragt ihn nun der Rechtsanwalt Fontana das britische Fotomodell Sandy Bronson möglichst schnell abzuschieben. Sandy hat sich bei Fontana unbeliebt gemacht, da sie sich an dessen Sohn Mino heran gemacht hat. Dieser will Sandy sogar heiraten, während sein Vater denkt, dass...

Weiterlesen...

Off Balance - Der Tod wartet in Venedig (1988)

Robert Dominici ist ein erfolgreicher Pianist, ein vornehmlich gutaussehender und enorm umschwärmter Junggeselle, der eines Tages entdeckt, dass etwas Schreckliches mit ihm vorgeht. Auf grauenvolle Weise verwandelt er sich, aus einem 30jährigen wird ein Greis. Um dieses Geheimnis zu wahren, begeht er eine Reihe brutaler, irrationaler Morde. Die Ermittlungen in den Mordfällen werden von Inspektor D...

Weiterlesen...

Das unheimliche Auge (1987)

Die Chefredakteurin eines erfolgreichen Männermagazins, Gioia, die früher ein gefeierter Pornostar war, erfährt von ihrem Nachbarn, dass eines ihrer Starmodelle auf dem Nachhauseweg brutal ermordet wurde. Die Leiche bleibt jedoch verschollen. Eine Tage vergehen, doch dann geschehen weitere Morde. Gioia erhält sogar per Post ein Foto, das eines ihrer Modells bestialisch abgeschlachtet vor einem ries...

Weiterlesen...

Stripped to Kill 2 (1989)

Shady ist Tänzerin im Strip-Lokal Paragon und vollzieht düste Shows, in deren Verlauf sie ihre Hüllen fallen lässt. Fast jede Nacht leidet sie unter Alpträumen, die sich nun auf ihre Kolleginnen ausdehnen und diese durch einen mysteriösen Killer mittles einer Rasierklinge getötet werden. Alsbald geschieht der erste Mord. In der Nacht darauf hat Shady wieder ihre Alpträume - und wacht am nächsten M...

Weiterlesen...

A Blade in the Dark (1983)

Der junge, enorm engagierte Musiker Bruno hat von der Horrorfilm-Regisseurin Laura den Auftrag erhalten, den Soundtrack für ihren neuen Horror-Schocker zu komponieren und mietet dafür eine etwas gruselig wirkende Villa an. Dem Ruf nach, war das Gebäude zuvor im Besitz einer mysteriösen Frau, die spurlos verschwunden zu sein scheint. Kurz nachdem Bruno mit seiner Arbeit beginnt, treibt sich ein psyc...

Weiterlesen...

Todeskreis Libelle (1974)

Ein eiskalter, gnadenloser Killer geht in Mailand um und schlachtet regelrecht Prostituierte und Drogensüchtige ab. Als besonderes Merkmal hinterlässt er bei jeder Leiche eine kleine gläserne Libelle. Inspector Paolo Scaporella will diesen wahnsinnigen Serienmörder unbedingt stoppen und setzt sich mit seiner hübschen Freundin Silvana auf die Spur des Täters. Dabei legen sie so manches Geheimnis de...

Weiterlesen...

Lady in Black (1990)

Aufreizend betritt sie das Erotik-Kino und steuert zielstrebig die Toiletten an. Angela reißt sich die Kleider vom Leib, verschmiert ihr Make-up und fügt sich selbst kleinere Verletzungen zu. Dann taumelt sie schreiend zurück ins Foyer und sinkt zu Boden. Bei der Polizei behauptet Angela, von einem Unbekannten vergewaltigt worden zu sein. Ein Skandal, der ihrem Ehemann John, einem hochrangigen Dip...

Weiterlesen...

Mord im schwarzen Cadillac (1969)

In einem Motel am Highway zwischen Santa Barbara und Los Angeles rettet der Journalist Paolo einen Mann vor zwei angreifenden Männern. Dieser entpuppt sich als Paolos Jugendfreund Giulio Lamberti, der als Werbechef für die "Chemical Inc." sagenhaften Erfolg hat. Paolo will ihn am nächsten Morgen in seinem Haus besuchen und erfährt dort, dass Giulio kurze Zeit davor verstorben ist. Er ist überzeugt...

Weiterlesen...

Midnight Killer (1986)

Genau um Mitternacht war die Zeit des brutalen Killers gekommen. Doch nun ist einige Zeit vergangen, da er sein bestialisches und geheimnisvolles Unwesen trieb. Alle Experten und Ermittler bei der Polizei tippten damals auf einen geisteskranken Killer, doch er konnte nie gefasst werden. So, wie er damals eines Nachts auftauchte, verschwand er auch wieder. Doch nun wird die Stadt erneut aus ihrem s...

Weiterlesen...

Das Parfüm der Dame in Schwarz (1974)

Silvia wird von mysteriösen Alpträumen heimgesucht, in deren Mittelpunkt stets der rätselhafte Tod ihrer Mutter steht. Doch sie kann sich niemanden mitteilen, denn richtige Freunde hat sie keine, obwohl sie in der Nachbarschaft gut angesehen ist und auch in einem älteren Herrn, der nebenan wohnt, eine Art Vaterfigur sieht. Ihr Freund Roberto hat ebenfalls keinen Sinn dafür und denkt, dass sie langs...

Weiterlesen...

Tanz des Satans (1971)

Maria Salas, eine junge Krankenschwester, die in der Klinik von Dr. Ferrer arbeitet, verschwindet eines Tages spurlos. Ihre Schwester Hilda macht sich auf die Suche nach ihr. Als Maria eines Tages wieder auftaucht, ist sie auf mysteriöse Art und Weise gealtert und hat anscheinend ihr Gedächtnis verloren. Zunächst scheint sie sich auch wieder zu erholen, doch dann ist sie wieder verschwunden. Die P...

Weiterlesen...

Tenebrae (1982)

Der neue Thriller des amerikanischen Bestsellerautors Peter Neal wird aktuell in Rom in Buchhandlungen angeboten. Eine junge Ladendiebin, die das Buch geklaut hat, wird bestialisch ermordet aufgefunden - auf eine ähnlich Art ermordet, wie es im Buch beschrieben wird: in ihren Mund steckt der Mörder Seiten aus dem Buch. Peter Neal ist angereist, um in Rom sein neuestes Werk zu promoten. Kurz darauf...

Weiterlesen...

Schön, nackt und liebestoll (1972)

Etliche Frauen werden beim Seitensprung von einem mysteriösen Killer beobachtet, fotografiert und anschließend bestialisch ermordet. Die Beweisfotos ihrer Untreue lässt der Mörder am Tatort zurück. Dem zunächst ratlos ermittelnden Kommissar Capuana kann der hinzugezogene Professor Casali einen wertvollen Hinweis für ein mögliches Motiv und über die Vorgehensweise des Killers vermitteln. Es gibt zw...

Weiterlesen...

Murder Rock (1984)

Kommissar Borges steht vor einem Rätsel. In einen Tanzinstitut, in dem ehrgeizige junge Leute auf eine Weltkarriere vorbereitet werden, geschieht ein Mord nach dem anderen. Vier wunderschöne, hochbegabte Mädchen einer Gruppe werden auf grauenvolle Weise umgebracht - immer nach dem gleichen Schema. Der Mörder macht seine Opfer zunächst kampfunfähig, um ihnen anschließend eine lange Nadel durch ihr ...

Weiterlesen...

Back from Hell - Ein Toter kehrt zurück (1987)

Sturm. Gewitter in der Nacht. Ein junges Paar wirft die Leiche eines Mannes in das aufgewühlte Wasser. Die Frau hat sich mit Hilfe ihres Liebhabers des lästig gewordenen Ehemannes entledigt. Sie erwartet ein Kind von dem Ermordeten. Die Jahre vergehen. Der Sohn ist inzwischen zehn Jahre alt und das Paar führt ein normales Leben und verdient sich den Lebensunterhalt mit einem kleinen Hotel. Eines T...

Weiterlesen...

Im Rausch der Sinne (1971)

Ronald Marvelling, ein reicher, aber schon etwas ergrauter Bankier, lernt durch Zufall die attraktive Freundin seiner Tochter Carina kennen. Alexa ist ein raffiniertes, schönes und durchtriebenes Luder und auch nymphoman. Männer sind für sie Spielzeug, sie ist unfähig Liebe zu empfinden und eine Beziehung einzugehen. Das ahnt Ronald nicht, als er sich in sie verliebt. Alexa interessiert sich zwar ...

Weiterlesen...

Das Geheimnis der grünen Stecknadel (1972)

Eine grüne Stecknadel ist der einzige Hinweis, den der Mörder junger Londoner Internatsschülerinnen bei seinen Opfer hinterlässt. Kommissar Barth vermutet zunächst Italienischlehrer Rossini hinter den Taten, bis er auf das Mädchen Solange stößt, das ein düsteres Geheimnis hütet. Seine Nachforschungen führen den Kommissar auf ein weiteres schreckliches Verbrechen . . .

Weiterlesen...

Too Beautiful to Die (1988)

Wilde Orgien, Kokain und die heißesten Top-Mannequins. Alizzi weiß, wie er als skrupelloser Geschäftsmann seinen Spaß haben kann. Aber Sylvia wird von ihm vergewaltigt, und die Polizei findet die verkohlte Leiche in ihrem ausgebrannten Wagen. Die Spur führt in die exklusiven Filmstudios von David, wo Sylvia und ihre anderen Gespielinnen in erotischen Videoclips ihr Bestes gaben. Dort greift das Gr...

Weiterlesen...

Phenomena (1985)

Martha, die verwöhnte Tochter eines reichen Amerikaners, soll ein Jahr in einem Schweizer Internat verbringen, das in einer abgelegenen Berglandschaft liegt. Martha ist Nachtwandlerin und in ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit Insekten. Durch die Einsamkeit der Berge streift ein wahnsinniger Killer, der es auf die Schülerinnen des Mädchenpensionats abgesehen hat. Während des Nachtwandelns von M...

Weiterlesen...

Malastrana (1971)

Gregory Moore, ein amerikanischer Journalist, siniert mit offenen Augen im scheinbaren Todesschlaf. Er liegt auf einer Bahre, kann denken, aber sich nicht bewegen. In seinen Gedanken versucht er herauszufinden was geschehen ist. Er kam mit seiner Freundin Mira nach Prag. Doch nach wenigen Tagen verschwand sie plötzlich spurlos. Mit seinem engsten Freund, Jacques Versain, machte er sich auf die Suc...

Weiterlesen...

Love Inferno (1971)

Als der junge amerikanische Architekt Frank (Giovanni) in euphorischer Stimmung in die Tiefgarage seiner römischen Wohnung fährt, wartet schon sein Mörder auf ihn, der ihn mit mehreren Schüssen niederstreckt. Wie durch ein Kaleidoskop sieht der Sterbende nocheinmal sein verpfuschtes Leben an sich vorüberziehen . . . Frank, der erfolglose Architekt, lebt von einem Monatsscheck seines Bruders, der e...

Weiterlesen...

Die Todesbucht (1978)

Die beiden sehr hübschen Schwestern Ursula und Dagmar verbringen ihren Urlaub in einem kleinen, idyllischen Fischerdorf. Dabei wird die enorm sensible Ursula von Traum-Visionen heimgesucht, die in der Vergangenheit schon geschehen sind und die ihr eine gewisse Zukunft vorgaukeln. Auch der Geist ihres verstorbenen Vaters erscheint ihr dabei. Während Dagmar großes Interesse an dem gutaussehenden Fil...

Weiterlesen...

Blutige Seide (1964)

Im exquisiten Modesalon von Contessa Cristina Cuomo tragen sich äußerst schreckliche Dinge zu: Mehrere Mannequins werden von einem maskierten Killer brutal abgestochen. Inspektor Silvester, von der römischen Polizei, nimmt die Ermittlungen auf, tappt aber im Dunkeln, als der Mörder wieder und wieder zuschlägt. Nach und nach stellt sich heraus, dass im Mittelpunkt der Morde das Tagebuch eines der M...

Weiterlesen...

Der schwarze Leib der Tarantel (1971)

Nachdem die reizend-schöne, aber leicht nymphomanische und dadurch wenig treue Maria Zani in ihrer Wohnung ermordet wurde, hat Inspektor Tellini zunächst den Ehemann in Verdacht. Dessen sehr gutes Alibi löst sich zudem schnell in Luft auf. Die ungewöhnliche Todesart der hübschen Frau, die erst mit einer Akupunkturnadel im Nacken paralysiert wurde, und so hilflos mit ansehen musste, wie der Killer ...

Weiterlesen...

Hotel Erotica - Der Triebmörder (1971)

Irgendwo in einer ländlichen Gegend hat man aus einem ehrwürdigen Schloss eine Art Privatklinik für die vielfältigen Probleme wohlhabender Frauen umfunktioniert. Leiter der Privatklinik ist der Psychiater Dr. Keller. Die Probleme der gutsituierten Damen reichen von Lesben-Gehabe, Nymphomanie, manischem Diebstahl bis zur Gefahr des Suizids. Plötzlich beginnt ein unbekannter Killer die illustre Schar...

Weiterlesen...

Haus der tödlichen Sünden (1972)

Die bezaubernde und intelligente Greta reist nach Italien, um dort für den Autor und Schriftsteller Richard Stuart als Sekretärin zu arbeiten. Zudem ist sie auf der Suche nach ihrer vermissten Freundin, die im Umfeld von Stuart zuletzt gesehen wurde. Besonders fasziniert von der attraktiven jungen Amerikanerin ist Richards Ehefrau Eleanora, die dies auch sehr offen zeigt. Als Greta ihre vermisste ...

Weiterlesen...

2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates