Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Die vergessenen Gladiatoren

DIE VERGESSENEN GLADIATOREN



Idole unserer Jugend - aufrechte Kämpfer für die Freiheit . . . Die Renaissance eines (nicht ganz) vergessenen Filmgenres.


Es waren gerade die Sonntag-Vorstellungen unserer Altstadtkinos, die ab 13.00 Uhr, diese tollen Sandalen- und Muskelmännerfilme zeigten. Das war damals, so zwischen 1963 bis 1968 - in unserer Jugend. Manchmal hatte man Glück und durfte einen FSK-16er Film anschauen, manchmal hatte man Pech und die Kartenverkäuferin fragte nach unserem Alter.
Uns war damals relativ egal, aus welchen Motiven und mit welchen Gedanken diese Gladiatoren in den Kampf geschickt wurden, was sich Filmemacher über kulturelle, soziale oder politische Hintergründe ihren Sinn suchend, engagiert hatten - uns interessierte wie sich die Muskelmänner mit den bösen Buben kloppten.
Keiner von uns interessierte sich dafür, dass sich der Begriff  "Gladiator" vom lateinischen Wort "Gladius" ableitete und dies widerum ein "Kurzschwert" bezeichnete.
Wir hatten auch keine Ahnung davon, dass die Gladiatorenkämpfe Bestandteil des römischen Lebens von 264 vor Christus bis Anfang des 5. Jahrhunderts nach Christus waren.
Nach römischen Quellen gehen diese Gladiatorenspiele auf die Etrusker zurück und fanden im Rahmen von Totenfeiern statt. Erste belegbare Gladiatorenkämpfe fanden 264 v. Chr. in Rom statt, anläßlich einer  Totenfeier für Demicus Iunius Brutus Pera, dessen beide Söhne auf einem Marktplatz, dem Forum Boarium, drei Sklavenpaare gegeneinander antreten ließen. Bald wurden diese Gladiatorenkämpfe beim Publikum sehr beliebt, man baute Sitzplätze um den Marktplatz, damit das Volk es gemütlicher hatte. Die Veranstalter, wohlhabende Privatpersonen, stiegen damit in der Gunst des Volkes.
44 vor Christus wurden dann nicht nur Wagenrennen und Theaterspiele, sondern auch Gladiatorenkämpfe vom Staat ausgerichtet, in den großen Arenen, die man für das Volk u. a. auch für "Tierhetzerei" erbaut hatte. Sie waren Ehrungen für die Göttin Ceres.
22 vor Christus erliess Kaiser Augustus ein Dekret, das die Zahl der
Gladiatoren eingrenzte und bestimmte Zeiten vorgab, an denen diese Gladiatorenkämpfe stattfinden durften. Fast kein privater Veranstalter wollte sich zukünftig den Zorn des Kaisers aufbürden und selbst Gladiatoren stellen oder neue Tage für  Gladiatorenkämpfe hinzufügen.
Die Gladiatoren wurden zu einer wertvollen Ware, edel ausgerüstet,  trainiert, gehegt, gepflegt und ärztlich versorgt. Ihr optischer Eindruck war immens wichtig. In den brutalen Kämpfen schlachteten sie sich gegenseitig ab. Hiermit wurde das Volk milde gestimmt, ihr Interesse galt den Gladiatoren und keinerlei Gedanken an Widrigkeiten des Staates.
Neben vorwiegend männlichen Kämpfern gab es auch einige weibliche Gladiatoren, doch deren Kämpfe waren eher zur Belustigung der Massen gedacht.
Erst im Jahre 200 nach Christus wurden weibliche Gladiatoren von Kaiser Septimius Severus grundsätzlich verboten. Gladiatoren waren damals Häftlinge, Kriegsgefangene oder Sklaven.

1952 wurde von Mervyn LeRoy "Quo Vadis" inszeniert, der in Rom zur Zeit der Schreckensherrschaft Kaiser Neros spielt und die Liebesgeschichte zwischen einem römischen Offizier und einer Christin zeigt. Der Römer steht zu seiner großen Liebe und kommt mit den Christen in die Arena.
1954 entstand der Monumentalfilm "Die Gladiatoren". 1960 war Kirk Douglas als "Spartacus" unter der grandiosen Regie von Stanley Kubrick in aller  Munde. Er wurde zu einem der bekanntesten Film-Gladiator. Waren die Einflüsse des amerikanischen Antikfilmes noch ein Reich voller großer Schicksale von Weltreichen wie Ägypten oder Rom, so wurden die hollywoodschen Römer für Exzesse und Orgien bestraft und eine Erlösung im Reich der Christen gefunden, in realen "Happy Ends". Dann schwappte die Welle des Antik-Filmes nach Italien und andere Länder
über, die Sandalen- und Muskelmänner-Filme wurden geboren: mythische und äußerst naive Abenteuer. Aber genau diese Naivität machte den Reiz dieser Film aus und hat ihn bis heute bewahrt. Es wurden Filme geboren, wie z. B. "Spartakus, der Held von Rom" (1952), "Theodora, Kaiserin von Byzanz" (1953) oder "Herkules und die Königin der Amazonen" (1958). Helden wie Samson, Maciste, Ursus oder Herkules traten ihren triumphalen Siegeszug durch die Kinos an. Oftmals wurden sie gefangengenommen und mussten in den Arenen gegen Gladiatoren antreten.Aus diesen Sandalen- und Muskelmänner-Filmgenre entwickelte sich eine Untergattung: der Gladiatorenfilm. Auch diesen Helden standen die klassischen Motive für ihre Handlungen zur Verfügung, wie zuvor den Superhelden namens Odysseus, Maciste oder Herkules.
War es der notwendige Aufstand gegen die Willkürherrschaft eines römischen Kaisers in "Die Revolte der Gladiatoren" (1963) oder "Kaiser der  Gladiatoren" (1964), war es die regionale Unterdrückung eines Statthaltes in "Aufstand der Gladiatoren" (1958) oder "Sieben gegen alle" (1965), so gab es als Nächstes die Befreiung eines unterdrückten Volkes: "Der Gladiator von Rom" (1962), "Die Zerstörung Roms" (1962) oder "Spartakus und die zehn Gladiatoren" (1964). Auch in vielen weiteren Monumentalfilmen waren die Gladiatoren zwangsläufig vorhanden, um ein globales Bild zu zeigen, um Mittelpunkt des Geschehens zu werden oder auch oftmals wegen dramaturgischer Höhepunkte.
In all diesen Filmen stellt das amouröse Element einen wichtigen Teil der Geschichte dar, aber keinen wesentlichen Teil, sondern nur eine schmückende Beigabe: gefährliche intrigate Frauen der Herrscherklasse, naive junge Mädchen, verführerische gefährliche Zauberinnen, Sklavinnen, Tänzerinnen, Bedienstete und kämpferische Amazonen.
Nah an der Erotik ist auch der Sadismus. Als der Film farbig wurde, wurde aus schwarzweissem, rotes Blut. Man stirbt sichtbar qualvoll: von Lanzen, Schwertern und Pfeilen durchbohrt; von Äxten zertrennt; lebendig verbrannt oder von Pferden und starken Männern in Stücke gerissen. Dieser Sadismus droht als Erstes dem Helden - und zu guter Letzt auch dem Bösen.
Mit dem Beginn einer neuen Filmwelle - dem Italowestern - endete das Mühen und Kämpfen der Gladiatoren. Doch auch in der weiteren Filmgeschichte war das Genre der Gladiatoren-Filme niemals tot, es wurde stets wieder neu geboren: "Caligula" (1976), "Die sieben glorreichen Gladiatoren"  (Italien, 1983) oder "Gladiator" (USA 2000). Aktuell werden auch TV-Seher mit einer tollen Gladiator-Serie verwöhnt: Spartacus: Blood and Sand (USA 2010). Das Genre lebt - der Gladiator lebt!

Wie umfangreich dieses Genre ist, werden wir Ihnen ab heute hier vorstellen. Wir präsentieren Ihnen tolle Filme die auf DVD und Blu-ray erhältlich sind, aber auch viele Klassiker, die bisher nur das Licht einer Videokassette erblickten oder bisher auch nur im Kino oder im Fernsehen vereinzelt zu sehen waren. Die Filmgeschichte hat mittlerweile auch Serien in diesem Genre hervorgebracht; oder das Genre der Gladiatoren mit Erotik und anderen Genres vermischt. Alle diese - noch nicht vergessenen - Abenteuer werden wir Ihnen hier nun präsentieren...

 


Wir grüssen die Gladiatoren, die nun Einzug halten in die Arena: "Ave Caesar, morituri te salutant"

(Heil dir, Cäsar, die Todgeweihten begrüßen dich!) Die Spiele mögen beginnen . . .

 

Die Rache der Gladiatoren (1964)

Im fünften Jahrhundert nach Christus: Das Römische Reich muss sich gegen die vorrückenden, brutalen Horden der Vandalen behaupten. Doch auch in Rom brodelt es, das Zentrum der Macht steht im Zeichen voller Intrigen und Verrat. Calpurnia, die heimtückisch intrigierende Geliebte des Kaisers Valentinian, hat sich hinter dem Rücken des dekadenten Imperators mit den Vandalen verbündet. Sie ist es, die ...

Weiterlesen...

Die siegreichen Zehn (1964)

Die zehn furchtlosen Gladiatoren um ihren Anführer Rocca werden vom römischen Prokonsul Quintilius Rufus engagiert, um in Arbela einige Schaukämpfe vorzuführen und dabei einen seiner Leute in Land zu schmuggeln. Mit Freude nehmen sie an, nichtsahnend, in welche Gefahr sie sich begeben. Denn der Ministerpräsident von Arbela, der kaltblütige Arimandro, plant, die Macht an sich zu reißen. Ein erbitte...

Weiterlesen...

Nero - Der Tyrann Roms (2001)

64 nach Christus. Marcus Vinicius kehrt mit seinen Truppen siegreich aus der Schlacht zurück, lernt die Sklavin Lygia kennen und verliebt sich in sie. Er weiß nicht, dass sie Christin ist. Kaiser Nero schenkt ihm die Sklavin als Belohnung für seine folge in den Kämpfen. Kurz darauf brennt Nero Rom nieder und es kommt zum Aufstand gegen den Kaiser. Der wiederum bezichtigt aber die Christen der Bran...

Weiterlesen...

The Arena - Schlacht um Rom (2001)

In der Zeit der Gladiatoren beherrschte das Römische Reich mit der Macht seiner Armeen die damals bekannte Welt. Eroberungen vergrößerten das Reich; Brot und Spiele unterhielten das Volk. In der Arena kämpften Gladiatoren in blutigen Spektakeln um ihr Leben. Aus allen Teilen der eroberten Welt kommen die Gladiatoren in die Arena. Die Druidin Bodicia, das exotische Sklavenmädchen Jessemina und der m...

Weiterlesen...

Gladiator/Der Untergang des Römischen Reiches - 2 DVD Filmkollektion (2000)

1. GLADIATORAltern.-Titel: The GladiatorsOrig.-Titel: GladiatorProduktion: USA 2000Regie: Ridley ScottDarsteller: Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Oliver Reed, Richard Harris,Connie Nielsen, Derek Jacobi, Djimon Hounsou, David Schofield, Tomas Arana, Ralf Moeller, John Shrapnel, Spencer Treat Clark uva.Laufzeit ca. 149 Min.Genre: Gladiatorenfilm/Historienfilm/Monumentalfilm/Abenteuer/Action/DramaFS...

Weiterlesen...

Imperium (2005)

44 v Chr.: Julius Cäsar kehrt erfolgreich aus dem Bürgerkrieg nach Rom zurück. Doch im Zentrum des Weltreiches herrschen Armut und Korruption. Deshalb plant der Heerführer, das Reich neu zu organisieren und den Senat zu entmachten. Angeführt von Cassius und Brutus wird der mächtigste Mann Roms während einer Senatssitzung mit dreiundzwanzig Dolchstichen ermordet. Im Sterben bestimmt er seinen völli...

Weiterlesen...

Der Letzte der Gladiatoren (1964)

Caligula, der wahnsinnige römische Imperator, führt einen sinnlosen Krieg gegen Britannien. Glaucus, ein britischer Sklave, kämpft derart beeindruckend, dass er bald unbesiegter Gladiator in der römischen Arena ist. Als er jedoch Caligula töten will, lässt dieser ihn in den Kerker werfen. Die intrigante Messalina sieht nun ihre Chance, den heldenhaften Briten einzusetzen, den Herrscher vom Thron z...

Weiterlesen...

Spartacus und die 10 Gladiatoren (1964)

Eine Reisegruppe mit Livia, der hübschen Tochter des römischen Senators Varro, wird überfallen. Zehn Gladiatoren verhindern das Schlimmste und retten Livia. Der beeindruckte Senator beauftragt daraufhin die zehn Gladiatoren, den berüchtigten Rebellen Spartacus und seine Bande gefangen zu nehmen. Doch hinter diesem Auftrag verbirgt sich ein finsterer Plan. Er lässt die Gladiatoren in die Verließe s...

Weiterlesen...

Held der Gladiatoren (2003)

Im römischen Reich gelten Gladiatorenkämpfe als Gipfel von "panem et circenses". Die todgeweihten Kämpfer sind die Helden der Arena, im ganzen Reich wird Nachwuchs gesucht. Germanus wird nach der Ermordung seiner Familie von den Römern versklavt. In der Arena verliert er auch noch seinen letzten Verbündeten in der Fremde: Sein Bruder Ceradex stirbt durch die Hand des grausamen Gladiators Lagos. U...

Weiterlesen...

Aufstand der Gladiatoren (1958)

98 - 117 n. Christus: Kaiser Trajan hat sein Heer nach Mesopotamien geführt und bis über den Tigris hinaus seine Macht und sein Reich erweitert. In der Stadt Ctesifonte am Tigris hat das Gefolge des römischen Kaisers sein Hauptquartier aufgeschlagen und man vergnügt sich mit den Tänzen orientalischer Schönheiten und bei den wilden Spielen der kraftstrotzenden Gladiatoren. Doch als eine römische Ko...

Weiterlesen...

Barabbas (2012)

In Jerusalem muss der römische Statthalter Pontius Pilatus entscheiden, wen er begnadigen soll: den von vielen Menschen als Messias verehrten Jesus von Nazareth oder den Mörder und Aufrührer Barabbas. Ponitus Pilatus lässt dem Volk die Wahl. Dieses entscheidet sich für Barabbas, den Mann, der das Leben eines Kämpfers und Rebellen führte, der mit dem Schwert gegen die römischen Besatzer vorging, si...

Weiterlesen...

Königreich der Gladiatoren (2011)

Ein Pakt mit dem Bösen besiegelt fast das Ende eines Königreiches. Vor vielen Jahren vereinigte der König die Stämme seines Reiches zu einem Volk. Was bisher keiner wusste, um des Friedens Willen schloss er damals einen Pakt mit einem Dämon aus uralter Zeit. Und dieser Dämon ist nun gekommen, seinen Lohn einzutreiben: unschuldige Seelen. Eine handvoll Gladiatoren ist die letzte Hoffnung der Mensch...

Weiterlesen...

Spartacus - Der Grösste der Gladiatoren (1964)

Nachdem Roms Legionen Dacien erobert haben, verlieben sich ausgerechnet Attalus, der gefangene Sohn des getöteten Dacier-Königs und die Tochter von Kaiser Galienus, auf den ersten Blick ineinander. Sehr zum Ärger des intriganten Beraters Zullo, der daraufhin den Kaiser in einer nahe Höhle gefangensetzt, einen Schauspieler der dem Kaiser zum Verwechseln ähnlich sieht, als seine Marionette auf den T...

Weiterlesen...

Die letzten Stunden von Pompeji (1962)

Im Jahre 79 nach Christus: Marcus Tiberius, siegreicher Feldherr, warnt den römischen Kaiser Titus Flavius vor den Umsturzplänen seines Beraters Tercius. Aber der Kaiser schenkt ihm kein Vertrauen. Er schickt ihn stattdessen nach Pompeji, um die "wahren Feinde" des römischen Reiches zu vernichten - die Christen. Marcus Tiberius weigert sich und schlägt sich auf die Seite der Galdiatoren, um gemein...

Weiterlesen...

Julius Caesar - Tyrann von Rom (1962)

Nachdem Vercingetorix' Vater von den Römern gefangen genommen und getötet wurde, schwört der gallische Anführer gnadenlose Rache und versammelt einen gallischen Stamm nach dem anderen um sich. Das stattliche Heer greift nun die einzelnen römischen Feldlager an und gewinnt dort siegreichen Boden. Doch Caeser und seine Legionen machen sich auf den Weg um Vercingetorix und sein Heer zu stellen und zu...

Weiterlesen...

Sieben Gladiatoren (1962)

Der Spartaner Darius kämpft in der Arena um sein Leben. Doch er hat keine Chance, blutüberströmt bricht er zusammen. Widererwartend schenkt ihm der römische Kaiser die Freiheit. Darius kehrt in seine Heimat zurück. Hier plant bereits der Despot Hierba seinen Tod. Daraufhin sammelt Darius sieben Gladiatoren um sich, die wie er nur ein Ziel haben: Tod dem Tyrannen. Es wird ein Abenteuer auf Leben un...

Weiterlesen...

Gladiator des Todes (1962)

Die schöne Königstochter Nisa wurde als Vierjährige aus dem Königreich ihres Vaters verschleppt. Nun fristet sie ihr trostloses Dasein als gemeine Sklavin. Marcus, ein kräftiger junger Mann, ist stets an ihrer Seite als ihr Beschützer. Ein junger römischer Offizier hat sich in sie verliebt und will sie heiraten, nachdem er von einer Mission zurückgekehrt ist. In der Zwischenzeit wird jedoch das Ha...

Weiterlesen...

Ben Hur - Rom machte ihn zum Sklaven, seine Rache befreite ihn. (2010)

Judah Ben Hur ist der Sohn eines reichen jüdischen Kaufmanns. Doch er ist dazu bestimmt, mehrere Leben zu leben: als einflussreicher Geschäftsmann, als pflichtbewusster Sklave, als unbezwingbarer Gladiator, als römischer Adliger und schließlich als siegreicher Held . . . Und die Geschichte beginnt mit einem bösen Verrat. Denn Judah Ben Hur wird von seinem Jugendfreund Messala an die Römer verraten...

Weiterlesen...

Nero (2004)

Rom, kurz nach der Kreuzigung Christi: Der wahnsinnige Kaiser Caligula schickt seine Schwester Agrippina ins Exil. Ihr achtjähriger Sohn Nero wird in die Obhut einer Sklavenfamilie gegeben, wo er heranwächst und bei einfacher Arbeit seine Liebe zur Poesie entdeckt. Nach dem Tod des Imperators darf Nero seine Mutter wiedersehen. Diese hat jedoch nur ein Ziel vor Augen: Ihren Sohn auf den Thron des ...

Weiterlesen...

Caligula und Messalina (1982)

Der größenwahnsinnige Caligula herrscht in Rom mit voller Härte. Die meiste Zeit verbringt er mit ausschweifenden Affären oder bei grausamen Gladiatorenkämpfen. Vor seinem Sex-Wahn bleiben selbst seine Schwestern nicht verschont. Bei einer seiner zahlreichen Orgien erfährt er zufällig, dass er entmachtet werden soll. Er läßt die Anführer des Aufstandes hinrichten und um seine Größe zu beweisen, ve...

Weiterlesen...

Die Gladiatoren (1954)

Es ist die Geschichte des ehemaligen griechischen Sklaven Demetrius, der vom Apostel Petrus ausersehen ist, das Gewand Jesus zu bewahren. Er kämpft gegen reißende Bestien und erbarmunglose Feinde in Roms Arena, gegen die Verführungskünste der lasterhaftesten Frau Roms, Messalina und gegen den Herrscher Caligula, der ein Weltreich an den Rand des Abgrundes führt. Demetrius erlebt die Peinigungen, d...

Weiterlesen...

Quo Vadis? (1985)

Rom, 64 nach Christus: Der junge Patrizier Marcus Vinicius ist mit seinen siegreichen Truppen aus Britannien zurückgekehrt. Am Hofe des Kaisers verliebt er sich in die Christin Lygia, die dort als Sklavin gehalten wird. Als Marcus zum Christentum konvertiert, lässt der unter Größenwahn leidende Kaiser Nero zu seiner dichterischen Inspiration Rom in einem Flammenmeer versinken, um an selbiger Stell...

Weiterlesen...

Der Sohn des Spartacus (1963)

Caesars bester Soldat Randus soll als Botschafter und geheimer Spion zugleich Crassus, der mit den Römern und den Ägyptern verhandelt, auskundschaften. Auf der Überfahrt wird er und eine Sklavin bei einem Sturm über Bord gespült und strandet an einem ihm unbekannten Strand. Ein Leopardenstamm, der Crassus unterstellt ist, nimmt die Beiden gefangen und will sie als Sklaven verkaufen. Als weitere Sk...

Weiterlesen...

Die Tochter des Spartacus (2003)

England im frühen ersten Jahrhundert. Der König der Briten erliegt einer unerwartet heftigen Krankheit im ungünstigsten Moment. Soeben nämlich besteigt Kaiser Nero den Thron Roms und kündigt den ohnehin fragilen Frieden mit den Barbaren. Die Königin Boudica möchte verhandeln und wird brutal ausgepeitscht und gedemütigt, ihre jungfräulichen Töchter von unzähligen Legionären hemmungslos vergewaltigt...

Weiterlesen...

Herkules und die Prinzessin von Troja (1965)

Die Einwohner der Stadt Troja opfern ihre Jungfrauen einem furchtbaren Seemonster. Als Herkules, der übermenschlich starke Sohn des Zeus, mit seinen Begleitern Odysseus und Diogenes nach Troja kommt, muss er erfahren, dass Prinzessin Diana die nächste ist, die geopfert werden woll. Dem Held bleibt nichts anderes übrig, als sich dem Seemonster zum Kampf zu stellen . . .

Weiterlesen...

The lost World - Gladiatoren (1999)

Eine Expedition hat die verlorene Welt auf einem Hoch-Plateau entdeckt, findet jedoch keinen Weg mehr zurück in die Zivilisation. Auf einer Exkursion findet man das Land der Drachenmenschen. Brutal unterdrücken diese Bestien die Menschen und halten sie als "Sklaven". In einer Arena müssen sie gegeneinander antreten. Auch die Expedition muss einen Gladiatoren stellen. Sollte dieser verlieren, verli...

Weiterlesen...

Theodora (1954)

Um 520 nach Christi Geburt: Rom und Byzanz sind die Hauptstädte der Welt. Justinian, der allmächtige Kaiser von Byzanz, verliebt sich in Theodora, eine ebenso schöne wie kluge Basarverkäuferin, die ihm eine kostbare Kette stehlen wollte. Zunächst weist sie den Kaiser zurück, doch nach einem antiken Wagenrennen, an dem 36 rassige Pferde, zu neun rasanten Quadrigen geformt, teilnehmen, wird Theodora...

Weiterlesen...

Die sieben glorreichen Gladiatoren (1983)

Mit seiner mordlüstigen Bande terrorisiert der furchtbare und unsterbliche Nicerote eine kleine Stadt, der auch das große Römische Reich nicht helfen kann. Doch die schöne Pandora sieht einen Ausweg aus der blutigen Unterdrückung. Sie besitzt ein magisches Schwert, dessen mächtiges Geheimnis selbst einen Nicerote zu zerstören vermag. Vorausgesetzt, es wird von einem Mann geschwungen, der anders is...

Weiterlesen...

Der größte Held der Welt (1962)

Text lt. Videocover: Der große Monumentalfilm führt in die Zeit 200 Jahre vor Christi. Spannende  Wagenrennen, heiße Schwerterschlachten und Seegefechte mit brennenden Galeeren werden in farbenprächtigen Bildern gezeigt.

Weiterlesen...

Ich, Claudius, Kaiser und Gott (1976)

Der alternde Kaiser Claudius verfasst seine Memoiren. Er beginnt mit einem Ereignis vor seiner Geburt: jenem Bankett, das Kaiser Augustus und dessen Ehefrau zur Feier des 7. Jahrestages der Schlacht von Actium veranstalteten - der Ausgangspunkt von Intrigen, Verrat und Mord . . . Die Episoden in der Übersicht: DVD 1: 1. Mord als Anfang 2. Eine feine Familie 3. Vor dem großen Auftritt 4. Claud...

Weiterlesen...

Kreuz und Schwert (1958)

Gaius Marcellus wird vom Kaiser nach Judäa entsandt, um dort mit seinem römischen Heer eine Revolution zu unterdrücken, die sich in der von Ponitus Pilatus regierten römischen Provinz ausbreitet. Kurz nach seiner Ankunft besiegt er Barabbas, den Anführer der Rebellen, und befreit Maria Magdalena, eine faszinierende Kurtisane, aus seinen Händen. Er entdeckt seine Liebe für sie. Doch eines Nachts fl...

Weiterlesen...

Gladiator/Der Untergang des Römischen Reiches - 2 DVD Filmkollektion (2000)

1. GLADIATORAltern.-Titel: The GladiatorsOrig.-Titel: GladiatorProduktion: USA 2000Regie: Ridley ScottDarsteller: Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Oliver Reed, Richard Harris,Connie Nielsen, Derek Jacobi, Djimon Hounsou, David Schofield, Tomas Arana, Ralf Moeller, John Shrapnel, Spencer Treat Clark uva.Laufzeit ca. 149 Min.Genre: Gladiatorenfilm/Historienfilm/Monumentalfilm/Abenteuer/Action/DramaFS...

Weiterlesen...

Imperium - Schlacht der Gladiatoren - Vol. 1 bis 3 (2005)

44 v. Chr.: Julius Cäsar kehrt erfolgreich aus dem Bürgerkrieg nach Rom zurück. Doch im Zentrum des Weltreichs herrschen Armut und Korruption. Deshalb plant der Heerführer, das Reich neu zu organisieren und den Senat zu entmachten. Angeführt von Cassius und Brutus wird der mächtigste Mann Roms während einer Senatssitzung mit 23 Dolchstichen ermordet. Im Sterben bestimmt er seinen völlig unerfahren...

Weiterlesen...

Richard the Lionheart - Der König von England (2013)

England und Frankreich stehen am Rande eines Krieges. Der alternde König Henry II ist bereit, den Thron für einen seiner Söhne zu räumen, doch keiner der jungen Männer möchte das Land in einen Krieg führen. Richard scheint als Thronfolger am geeignetsten zu sein, doch er ist mehr am Feiern als am Kämpfen interessiert. Und so will Henry seinen Sohn auf den rechten Pfad der Tugend zurückholen. Richa...

Weiterlesen...

Spartacus - Der Gladiator von Rom (1962)

Die schöne Königstochter Nisa wurde als Vierjährige aus dem Königreich ihres Vaters verschleppt. Nun fristet sie ihr trostloses Dasein als gemeine Sklavin. Marcus, ein kräftiger junger Mann, ist stets an ihrer Seite als ihr Beschützer. Ein junger römischer Offizier hat sich in sie verliebt und will sie heiraten, nachdem er von einer Mission zurückgekehrt ist. In der Zwischenzeit wird jedoch das Ha...

Weiterlesen...

Die Giganten von Rom (1964)

Julius Cäsar plant seine nächsten Eroberungszüge, doch zuerst gilt es eine gefährliche Schleuderwaffe die im Besitz der Druiden ist, auszuschalten, bevor man sich aufmacht, Vercingetorix und Gallien einzunehmen. Aus der Armee und den Gladiatoren werden drei Kämpfer rekrutiert, die  man auf eine Geheimmission hinter die feindlichen Linien schickt, um dort diese gefährliche Geheimwaffe auszukundscha...

Weiterlesen...

Die letzten Tage von Pompeji (1959)

Pompeji, 79 n. Chr.: Claucus ist Befehlshaber über eine Hundertschaft von Soldaten. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, verfolgte Christen zu beschützen und das, obwohl einst Gesetzlose sich als Christen ausgaben, seine gesamte Familie umbrachten und sein Haus plünderten. Unterdessen werden unschuldige Christen gejagt und im Zirkus, in der Arena, den Löwen zum Fraß vorgeworfen. Doch der Ausbruch d...

Weiterlesen...

Im Zeichen Roms (1959)

Zur Zeit des Kaisers Aurelian kommt es in den vorderasiatischen Provinzen zur Rebellion und der Kaiser entsendet Truppen. Die schöne Zenobia, Regentin in Palmira, steht völlig unter dem Einfluß ihres erfolgreichen Feldherrn, dem es zunächst gelingt, die Römer zu schlagen. Unter den Gefangenen ist der Feldherr Marcus Valerius, der zu lebenslanger Fron in den Steinbrüchen verurteilt wird. Doch das Bl...

Weiterlesen...

Poppea - Kaiserin der Gladiatoren (1972)

Eines Tages will ein junger Soldat zu der Hure Poppea. Als er kein Geld vorzeigen kann, wird er aus dem Bordell geworfen. Er rächt sich, indem er mit seinen Kameraden das Bordell stürmt und eine wilde Orgie veranstaltet. Das Erscheinen des sittenstrengen Consuls Claudius unterbricht die Ausschweifungen jäh. Poppea verbirgt sich im Hause des Bildhauers Lepidus, der gerade ein Modell für eine Statue...

Weiterlesen...

Die Schlacht der Gladiatoren (1964)

Der stolze Patrizier Marcius wird durch Intrigen zu einem hoch angesehenen Mann, doch gleichzeitig auch zum Verräter. In letzter Sekunde versucht er trotzdem Rom zu retten. Marcius muss sich durch ein Heer von gefährlichen Gegnern und zwielichtigen Gestalten kämpfen . . .   Covertext der Videokassette von ProntVideo: Ein Film aus der glanzvollsten Epoche Roms, mit Gordon Scott als Marcius - ein ...

Weiterlesen...

Gladiatress (2004)

55 Jahre AC: Die römische Armee schlägt sich einen blutigen Weg durch ganz Europa. Gallien ist gerade gefallen und Rom setzt nun alles daran, eine kleine, kalte und recht feuchte Insel zu erobern: England. Während des Feldzuges überwältigen die Römer die Truppen von Prinzessin Fickfuck/Dwyfuc und entführen die gar nicht so blaublütig wirkende Adelige auf das Festland. Nur ihre geistig recht beschr...

Weiterlesen...

Titan der Gladiatoren (1964)

In Rom herrscht Commodo, in seiner perversen Grausamkeit dem Caligula vollkommen ebenbürtig. Sein ungleicher Bruder Lucius, Feldherr in Gallien, wird von einem Senator angefleht, dem Schreckensregime des Bruders ein Ende zu machen und selbst Kaiser zu werden. Commodo erfährt von dem Komplott. Er veranstaltet ein gewaltiges Kampfspiel in der Arena. Dort soll sein Bruder Lucius als Gladiator sterben...

Weiterlesen...

Die Barbaren (1987)

Kadar, der grausame Tyrann, überfällt mit seinen Horden den friedlichen Stamm der Ragnicks. Mit aller Macht will er sich in den Besitz ihres magischen Rubins bringen. Er entführt Canary, ihre Königin, und bildet die Zwillinge Gore und Kutchek zu Gladiatoren aus, die sich in der Arena gegenseitig töten sollen. Doch Gore und Kutchek gelingt die Flucht. Zu kampferfahrenen, unerschrockenen Männern her...

Weiterlesen...

Caligula - Der Tyrann (1985)

Unter der Schreckensherrschaft des jungen Kaisers Caligula regieren ungezügelte Lust, Leichtsinn und Willkür das Römische Reich. Caligula ergötzt sich an den tödlichen Kämpfen in der Arena, wo mächtige Löwen wehrlose Menschen töten, Gladiatorenkämpfe bis zum Tod ablaufen, Hinrichtungen und Schlammkämpfe nackter Frauen sind sein Zeitvertreib. Dem Wahnsinn nahe, träumt Caligula davon, sich der Weibl...

Weiterlesen...

Kampf der Giganten (1962)

Commodus hat als römischer Kaiser den Platz von Marc Aurel, seinem Vater, übernommen. Um seine enormen Kräfte zu erhalten, tritt er unerkannt als Gladiator auf, wobei er hier genaus gnadenlos mit seinen Gegnern umgeht, wie er auch als Kaiser regiert. Um den christlichen Helden Ursus nieder zu zwingen, lässt er dessen Freundin entführen. Ursus nimmt die Herausforderung an, ohne zu ahnen, dass polit...

Weiterlesen...

Burebista - Das Gold der Daker (1980)

Das römische Reich dehnt sich unaufhaltsam immer weiter aus. Ein Heer von 40 000 Legionären bedroht alsbald Leben und Freiheit der Daker. Zum ersten Mal gelingt es König Burebista die untereinander zerstrittenen Stämme der "Thraken" zu vereinigen und ein mächtiges Heer gegen die Römer aufzustellen. Bei einem Gladiatorenkampf in der Arena stirbt der römische Konsul durch den Speer eines Gladiators....

Weiterlesen...

Flavia - Die Sex-Sklavin des Cäsar (1986)

Seinen perversen Neigungen folgend besucht Caligula immer wieder die Häuser der Huren. Sex und Perversionen sind im alten Rom angesagt. Völlig enthemmte Orgien der Lust, wechseln mit Grausamkeit und Mord. Die schönsten Sklavinnen erfüllen den mächtigen Männern Roms jeden Wunsch. Aufreizend präsentieren sie ihre herrlichen Körper, führen sinnliche Tänze vor und geben sich den Römern lustvoll hin. M...

Weiterlesen...

  • Länge: 65 min
  • Genre: Erotik

Die gewaltigen Sieben (1962)

200 Jahre vor Christus: Nefer, ein Königreich am Persischen Golf, wird von seinem Nachbarreich unterdrückt. Jedes Jahr ziehen Kummer und Leid über Nefer, weil vierundzwanzig Jungfrauen den Göttern geopfert werden müssen. Doch das Volk rottet sich zum Befreiungskampf zusammen, angeführt von zwei starken Gladiatoren. Als sich die Königstochter in einen der Gladiatoren verliebt, droht der Aufstand zu...

Weiterlesen...

Dominion - Staffel Eins (2015)

Fünfundzwanzig Jahre ist es her seit die Engel der Menschheit den Krieg erklärten und sich Erzengel Michael gegen seinen Bruder Gabriel stellte und an der Seite der Menschen kämpfte. Die Überlebenden warten auf ihren Erlöser. Mit Michaels Hilfe erwachen vier wehrhafte Städte aus der Asche des vergangenen Krieges. Als der Erlöser in Form eines jungen, rebellischen Kriegers erscheint, beginnt eine ne...

Weiterlesen...

Aufstand der Prätorianer (1964)

Der grausame, blutrünstige Kaiser Domiziano unterdrückt die Bevölkerung von Rom. Sein Sadismus und seine Lüsternheit sind berüchtigt. Beim Fest zu Ehren der Liebesgöttin Isis befiehlt der Kaiser die schönsten Frauen zu sich, auch Lucilla, die Geliebte von Velerio Rufo, dem Führer der Prätorianer-Garde. Velerio, auch der "rote Wolf" genannt, wird zum Todfeind des Kaisers. Der Aufstand bricht los. D...

Weiterlesen...

Der Untergang des Römischen Reiches (1964)

Rom, 180 nach Christus: Nach dem Krieg mit den Germanen an der Nordgrenze des Römischen Imperiums bestimmt der alte und kranke Kaiser Marc Aurel den Tribun Livius als seinen Nachfolger und übergeht dabei seinen herrschsüchtigen Sohn Commodus. Daraufhin wird der Kaiser Marcus Aurelius Opfer eines heimtückischen Giftmordes. Seine Tochter Lucilla und Livius wollen nicht tatenlos zusehen, wie der größ...

Weiterlesen...

Arena of the Babes - The Games... The Glory... The Girls... (2001)

Man schreibt das Jahr 285 n. Chr.: Der schöne und mächtige Römer-General Erotics hat gerade seinen letzten Feind besiegt. Der alternde Kaiser Glutcus Maximus will Rom in ein neues demokratisches Zeitalter führen, aber sein korrupter Sohn Dickus Minimus will das mit allen Mitteln verhindern. Dazu will er Erotics aus dem Weg räumen. Erotics wird seiner Macht enthoben und an einen Sklavenhändler verk...

Weiterlesen...

Caligula - Aufstieg und Fall eines Tyrannen (1979)

Rom, 37 n. Chr.: Kaiser Tiberius, ein 77jähriger tyrannischer Alkoholiker, der schwer von Syphilis gezeichnet ist, will seine Nachfolge regeln. Seine Wahl fällt auf Gaius, auch genannt Caligula - das "Stiefelchen". Zunächst gewinnt der neue Imperator die Gunst der öffentlichen Meinung, doch schon bald zeigt er sein wahres Gesicht. Die meiste Zeit verbringt er mit ausschweifenden Affären und grausa...

Weiterlesen...

Sodom und Gomorrha (1962)

Bera, die Königin von Sodom führt mit ihren Untertanen ein Leben voller Sünde, Ausschweifung und Grausamkeit. Menschenleben zählen nichts, ein Sklave ist gerade gut genug um als Fußmatte seiner Königin zu dienen. In der Arena werden zur Belustigung des Volkes gnadenlose Gladiatorenkämpfe vorgeführt. Dankbar für die Hilfe gegen feindliche Angriffe auf Sodom und Gomorrha, erlaubt Königin Bera dem He...

Weiterlesen...

Sieben gegen alle (1965)

Der verschlagene Statthalter von Aristäa versucht mit allen Mitteln, die Herrschaft über die römische Provinz zu erlangen. Römische Legionäre lässt er in Ketten legen und in der Arena gegen ausgesuchte Gladiatoren kämpfen. Der Zenturio Marcus schließt sich mit sechs harten Gladiatoren zusammen und will den Statthalter Valius stürzen . . .

Weiterlesen...

Die Rückkehr der stärksten Gladiatoren der Welt (1971)

Um das Jahr 300 nach Christus bekommt der römische Senator Agricola von dem germanischen Statthalter Valerius die vertrauliche Information dass der verräterische Caius Appio eine Intrige mit den barbarischen Germanen plant, um Rom zu stürzen. Man schickt den Gladiatoren und ehemaligen Soldaten Marzio mit seinem Freund Claudio und dem Taschendieb Volcan, genannt der Fuchs, los, um Caio Appio zu übe...

Weiterlesen...

Morituris - Das Böse gewinnt immer (2011)

Damals:Eine Gruppe von Gladiatoren hat genug davon, sich gegenseitig zur Freude des Pöbels abzuschlachten. Die Kämpfer brechen aus der Arena aus und ziehen mordend und vergewaltigend durch das Land. Doch ein Trupp römischer Soldaten bereitet der Schreckensherrschaft schnell ein Ende. Die Leichen der Gladiatoren werden begraben und die Grabstätte - mit einer Warnung versehen - versiegelt.Heute:Mit ...

Weiterlesen...

Spartacus: Gods of the Arena (2011)

Das Haus Batiatus erfreut sich wachsender Macht und sonnt sich im Ruhm seines berüchtigten Champions Gannicus, dessen Geschick mit dem Schwert nur von seinem Durst nach Wein und Frauen übertroffen wird . . . Der junge Batiatus sieht seine Zeit gekommen - er will seinen Vater stürzen und selbst die Kontrolle übernehmen. Um seine Gladiatoren zu unangefochtenen Favoriten zu machen, schreckt er selbst...

Weiterlesen...

 

Ben-Hur, Sklave Roms (2016)

171 vor Christus: Ben Hur ist einer der wenigen Sklaven, der die Gladiatoren-Kämpfe in den Römischen Arenen überlebt hat und dem es letztendlich sogar gelungen ist, mit einem Streitwagen seinen Wachen zu entkommen. Doch auch an seinem Ziel, jenseits des Hadrianswalls, kämpfen die Menschen um ihre Freiheit und gegen die Versklavung durch die Römischen Legionen. Ben-Hur schließt sich einer Gruppe Fr...

Weiterlesen...

 

Der Gladiator (1986)

Los Angeles, eine Riesenstadt in der Zukunft, in der schon lange das Recht des Stärkeren über das Gesetz gesiegt hat! Auf den Highways herrscht der totale Krieg. Ein Wahnsinniger, genannt "Der Schädel", killt blindlings Autofahrer mit seinem "Todeswagen". Dabei wird Rick Bentons Bruder getötet. Als kurze Zeit später auch noch sein Truck von einer Punkgang zertrümmert wird, baut Rick, von Rachegefü...

Weiterlesen...

 

Nero und die Huren Roms (1982)

Er tötet seinen Vater, wird zum Imperator ausgerufen und mit ihm beginnt der Untergang des Römischen Reiches: Nero, Kaiser von Rom. Seit seiner Machtübernahme herrscht ein zügelloses und ausschweifendes Leben am Kaiserhofe. Nero liebt heimlich seine Mutter, zwingt seine Frau zur Liebe mit Negern und Sklaven, tötet seinen Stiefbruder und vergewaltigt eine angesehene Priesterin. In seinen Arenen läs...

Weiterlesen...

 

Kampf der Gladiatoren (1962)

Während der römischen Eroberungszüge wird auch die Stadt Alesia eingenommen. Um den Proviant für die weitere Feldzüge abzusichern, fordert Konsul Lucius eine regelmäßige Lieferung von Getreide und Vieh. Dafür gewährt der Konsul den Bürgern Freiheit ohne Knechtschaft. Doch der mit der Verwaltung beauftragte Tribun Silla plant jedoch nur in seinem Interesse, quartiert sich im Hause des Stadtältesten...

Weiterlesen...

 

Die Orgien der Cleopatra (1983)

Cleopatra, die schöne Königin von Ägypten, gilt als die verführerischste Frau aller Zeiten. Die Männer sind gewillt, ihr Leben für sie zu opfern. Die Frau mit den schimmernden blauen Augen ist die Personifikation der Lust. Folgerichtig zeigt sie ihre Schönheit in der reinsten, nackten Form. Und sie gibt sich den leidenschaftlichen, starken Männern hin, seien es die römischen Centurios oder die krä...

Weiterlesen...

 

Steel Force (1990)

Bill und seine Freundin geraten in die Gewalt der "Steel Force". Sie werden in eine unterirdische Welt verschleppt, in der Diana, die Königin der Gladiatoren, mit brutaler Willkür regiert und mit Technologie der Neuzeit ausgerüstet, Sklaven in Wettkämpfen mit enorm hohen Einsätzen kämpfen läßt. Der Sieger bekommt zur Belohnung immer eine Frau. In der Welt von Diana bestimmt sie über Leben und Tod, ...

Weiterlesen...

 

Die letzten Tage des sündigen Rom (1965)

Marcus Valerius, Neros Feldherr und Statthalter des Kaiser in Gallien, kehrt nach 7jähriger Abwesenheit nach Rom zurück und findet eine veränderte Hauptstadt vor, geprägt von Korruption, Gewaltherrschaft und Christenverfolgung. Seine Liebe zu Giulia, der zum christlichen Glauben bekehrten Jugendliebe, gibt ihm die Kraft, sich gegen Neros Befehle aufzulehnen, um den Christenverbrennungen oder die A...

Weiterlesen...

 

Marcus, der Gladiator von Rom (2008)

Tiberius, der tyrannische und korrupte Herrscher Roms, hat ein großes Problem, denn ein Zyklop dezimiert seine Bevölkerung auf brutalste und blutigste Weise. Also schickt er seinen kampferprobtesten General aus, den Riesen unschädlich zu machen. Marcus gelingt es, den Zyklopen einzufangen und liefert diesen in Ketten gelegt in Rom ab. Kaiser Tiberius aber wähnt in Marcus schon länger einen unliebs...

Weiterlesen...

 
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates